HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow Shortnews: "Supernatural", "Alien", "Hobbit", "Fringe", "Primeval" u.v.m.
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Shortnews: "Supernatural", "Alien", "Hobbit", "Fringe", "Primeval" u.v.m. Drucken E-Mail
Außerdem: "Sweep" wird verfilmt Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Donnerstag, 21 Oktober 2010
 
  • "Star Trek XII"-Autor Damon Lindelof sagte in einem Interview, dass der Druck, am Drehbuch zur schreiben, nun viel größer, aber auch sehr herausfordernd sei. Er hofft, dass die Fans mit dem Ergebnis zufrieden sein werden. Neben Lindelof arbeiten auch Alex Kurtzman und Roberto an dem neuen Drehbuch.
  • Angesichts des kurz bevorstehenden Starts von "The Walking Dead" hat blastr.com den Pilotfilm von "Babylon Fields" wiederentdeckt, der hier komplett online angeschaut werden kann. CBS hatte diese Zombie-Serie mit Ray Stevenson in der Hauptrolle bereits 2007 produzieren lassen. Allerdings wurden nach dem Pilotfilm keine weiteren Episoden bestellt. In "Babylon Fields" kehren die Zombies zurück und sind ganz normale Menschen, nur eben "untot".
  • Kürzlich ist das Drehbuch zum neuen "Alien"-Prequel von Riddley Scott im Internet aufgetaucht. Unglücklicherweise ist nicht bekannt, ob es das neue von Damon Lindelof ist oder noch das alte von Jon Spaihts. Auf jeden Fall geht es hier um Space-Jockeys sowie um Gefangene, die dank Gedankenkontrolle zum Sex gezwungen werden - und natürlich um die Aliens. Gerüchten zufolge soll Gemma Arterton eines von zwei weiblichen Crewmitgliedern spielen.
  • Dank eines Streits mit der neuseeländischen Schauspielergewerkschaft könnte der "Hobbit" von Neuseeland nach Engalnd umziehen. Da Regisseur Peter Jackson sich mittlerweile einigem Zeitdruck für sein zweiteiliges Fantasyspektakel ausgesetzt sieht, sucht er nun nach passenden Drehorten im Vereinigten Königreich. Jedoch sieht sich nun sogar Neuseelands Premierminister John Key veranlasst, in der kommenden Woche in die Verhandlungen einzugreifen. Das letzte Wort ist also noch nicht gesprochen.
  • Timothy Dalton wird in "Chuck" einen Gastauftritt als MI6-Mitarbeiter absolvieren.
  • In einem Interview verrät Connor-Darsteller Andrew-Lee Potts, dass sein Charakter ruhiger und nachdenklicher wird. In der vierten "Primeval"-Staffel kehren Connor und seine Freundin Abby (Hannah Spearitt) in das Arc zurück und fühlen sich fremd und ausgestoßen wegen des neuen Managements. Die 4. Staffel wird im Januar 2011 auf dem britischen Sender ITV1 ihre Premiere feiern.
  • Lance Reddick (Agent Broyles) sagte in einem Interview, dass neue Zuschauer sich schnell ausgeschlossen fühlen könnten, wenn "Fringe" am 4. November zurück kehrt. Die neuen Folgen folgen einer durchgehenden Handlung und können im Gegensatz zur ersten Staffel nicht einfach als alleinstehende Episoden angschaut werden. Doch für die Zuschauer, die dran bleiben, bieten sie viele interessante Entwicklungen.
  • Die von Comic-Legende Neil Gaiman geschriebene Episode wird in der kommenden Staffel von "Doctor Who" voraussichtlich die dritte sein. Der Autor verrät, dass diese Episode eine Handlung zurück bringt, von der man seit der 1969er Folge "War Games" nichts mehr hörte. Mit einer "großartigen, bösen Suranne Jones". Er verriet weiterhin, dass Produzent Steven Moffat dieses Drehbuch bereits in Matt Smith's erster Staffel eingeplant hatte. Doch da diese Episode extrem teuer in der Produktion ist, musste sie verschoben werden.
  • Universal Pictures adaptiert Cate Tiernan's Bestseller Fantasy-Serie "Sweep". Die Romanreihe dreht sich um eine 16jährige, welche bemerkt, dass sie eine Bluthexe mit sehr mächtigen, alten Vorfahren ist. Sie muss sich nun entscheiden, ob sie auf der Seite des Guten oder auf der Seite des Bösen mitspielt. Robert Nelson-Jacobs schreibt das Drehbuch, über Regie oder Starttermin gibt es noch keine Angaben.
  • Zwei weitere Remakes wurden angekündigt: Zum einen soll Johnny Depp die Hauptrolle im 1934er Klassiker "The Thin Man" übernehmen, zum anderen soll das Musical "Wicked" verfilmt werden.
  • Sam Raimi wird "Day of the Triffids" verfilmen. Der Roman von John Wyndham aus dem Jahre 1951 erzählt die Geschichte um genmanipulierten, hyperintelligenten Pflanzen, welche die Herrschaft über den Planeten an sich reißen.. 
  • Robert Englund (Freddy in der alten "Nightmare on Elm Street"-Reihe) soll einen Gastauftritt in "Supernatural" bekommen. Er wird die Rolle eines Arztes übernehmen, der eine geheime Praxis für verletzte Jäger betreibt. 
  • Hauptdarsteller Idris Elba gab in einem Interview zu, dass er über die Verlängerung von "Luther" überrascht war. DIe Serie soll 2011 in Form von zwei TV-Filmen zurück kehren.




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden