HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
13.01.2014 12:07
 
Gut, ok, ich bin ja jetzt generell nicht der größte Gegner von 3D, aber gerade bei "Gravity" hielt ich es für essentiell und das Filmerlebnis steigernd. 
 
Ich bin mir sicher, dass er im Heimkino nicht mehr so wirkt wie in IMAX 3D. Aber warum sollte ich ihn deshalb abwerten? Im Gegensatz zu vielen anderen ist das halt wirklich ein Film, der für die große Leinwand gemacht ist. Allerdings fand ich ihn auch abseits der Schauwerte spannend und gut gemacht. Dass die Story nicht die überragendste ist, steht aber außer Zweifel. 
 
Deine Wertung von Ender hat mich jetzt auch neugierig gemacht, ja. Wobei... wenn ich mir anschaue, wie wenig wir insgesamt übereinstimmen, weiß ich nicht, ob ich das wirklich als gutes Zeichen sehen soll ;)
 
He, ich sage immer wieder: Ich freue mich über jede positive Filmerfahrung, die jemand machen kann, ganz egal wie der Film mir persönlich gefallen hat. Ich wünsche niemandem, dass er im Kino oder vorm Fernseher sitzt und sich langweilt oder gar ärgert. Ich konnte halt bei "Pain & Gain" über das "based on a true story" nicht hinwegsehen...
 

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden