HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
20.05.2013 13:27
 
Ich hatte mir bei deiner liste schon gedacht, dass Goldfinger auf der 1 und goldeneye auf der 2 landen.  
Bei mir sieht es so aus: 
1. GoldenEye, weil mir die Handlung sehr gut gefällt und ich die brosnan Bonds sowieso am besten finde.  
Dazu gefällt mir die Q-Szene hier sehr gut, genauso wie die mMn beste Pre-Title-Sequenz und dem besten bondsong. 
 
2. Der Spion, der mich liebte.  
Eigentlich finde ich die moore in der Rolle auch nicht so gut, aber der Spion der mich liebte macht da eine Ausnahme. Gute Story, sehr gute darsteller mit Jürgens als Stromberg, Bach als triple x und Kiel als jaws. Diese drei zählen für mich in ihren Kategorien zu den absolut besten. 
Außerdem geht es hier wieder etwas ernster zu, was ich generell vorziehe. 
 
3. Goldfinger. 
Einfach ein Klassiker, der bei mir immer wieder gerne gesehen wird. Ich denke, Connery in Höchstform, der in meiner darstellerliste nur knapp hinter brosnan liegt, sowie ein phantastischer Gegenspieler, eine spannende Story und der nostalgiefaktor sind genügend Argumente für einen Platz in den Top 3.  
 
4. Feuerball. 
Und nochmal connery. Eigentlich gefällt mir feuerball was die Handlung betrifft, noch etwas besser als Goldfinger, aber der langgezogene Unterwasser-Showdown war dann ausschlaggebend für diese Reihung. 
 
5. Die Welt ist nicht genug. 
Die großen stärken von DWING sind meiner Meinung nach die Charaktere. Egal ob zukovsky, bond, Renard, Elektra oder m, sie alle sind ausschlaggebend für die Top 5 Platzierung. Vor allem Elektra hat es mir wirklich angetan :D 
Und die Handlung gefällt auch, negativ fällt mir auch die zu lange PTS auf. 
Dazu habe ich den Film vermutlich schon etwas zu oft gesehen, ansonsten wäre er sicher noch ein bis zwei Plätze weiter oben. 
 
6.Casino Royale 
Craig muss auch noch seinen Platz in dieser liste bekommen. In meiner kompletten liste von vor vier Monaten war CR zwar noch ziemlich weit hinten, nach zwei erneuten Sichtungen jedoch musste ich meine Meinung seitens craig und seinen Filmen noch einmal revidieren.  
Besonders positiv stechen mir Eva Green als Vesper hervor, sowie craig als bond, der mMn einen sehr guten bond abgibt. 
Und die Handlung sehe auch ich als die beste aller bond filme an, aber auch mir fehlen etwas die bondtypischen Elemente wie Q, moneypenny oder einfach der Witz und Charme. Ansonsten aber ein sehr guter bond. 
 
7. Der Morgen stirbt nie 
Hier sticht besonders die Action hervor, die mir sehr gut gefällt. Zwar finde ich den Schauspieler Carvers als völlig fehlbesetzt, sowie auch beide girls eher blass. Die Handlung und die gute Action holen das jedoch wieder raus.  
Die Wahl zwischen der morgen stirbt nie und Liebesgrüße aus Moskau fiel mir sehr sehr schwer, diese beiden liegen bei mir praktisch gleich auf. 
Ausschlaggebend für die jetzige Reihung war dann die Tatsache, dass ich den Istanbul Teil bei LAM teilweise schon als langweilig empfunden habe, dort hat man sich einfach viel zu lange aufgehalten.
 
Gabriel

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden