HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
28.12.2010 11:19
 
Wo fängt Beleidgung an?
Wenn jemand sagt, die Serie wäre zu anspruchsvoll für einige Fans (was sie ja nicht ist) ;) , dann sagt man automatisch damit vielleicht auch aus, dass der entsprechende Zuschauer anspruchslos ist. Das kann man schon als Beleidigung werten, wenn man will
 
Wenn andere sagen, die Serie wäre anspruchslos (was sie ja auch ist) ;) , oder einfach nur schlecht und dumm, dann bezeichne ich vielleicht auch den Fan der Serie als anspruchslos und dumm. Das kann man auch als Beleidigung werten, wenn man will
 
Tatsache ist aber, dass die meisten Schreiberlinge mit ihren geistigen Orgasmen die entsprechende Serie be- oder verurteilen. Man denkt zunächst gar nicht darüber nach, dass man damit jemanden beleidigen könnte, und es war vielleicht auch nicht so gedacht. 
 
Also ist es IMO das Beste, die Paranoia einzupacken, und die andere Meinung einfach mal zu akzeptieren. Auch dann, wenn sie absolut unverständlich ist. Einfach mal den Schuh nicht anziehen, auch wenn er passen sollte. 
 
LG 
 
WT
 

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden