HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Reviews arrow Literatur & Comics arrow Perry: Band 140 - Alarm auf ARKON!
Perry: Band 140 - Alarm auf ARKON! Drucken E-Mail
Perry Rhodan geht in die Falle Kategorie: Literatur & Comics - Autor: Reiner Krauss - Datum: Sonntag, 18 September 2011
 
Image
Titel: "PERRY - Unser Mann im All: Band 140 - Alarm auf ARKON!"
Bewertung:
Autoren: Kai Hirdt, Karl Nagel, Olaf Brill, Daniel Sauer, Andreas Völlinger, Herman Schulte
Zeichner: Vincent Burmeister, Simone Kesterton, Daniel Schwarz, Manuel Clavel, Conrad Schuebarg, Robert Heracles, Jan Hoffmann, Mischa Bernauer, Uwe Reber, Eckart Breitschuh, u.a. (die "Kampfzeichner Crew")
Redaktion: Kai Hirdt, Maikel Das, Till Felix, Karl Nagel
Umfang: 68 Seiten
Verlag: Alligator Farm Verlag
Veröffentlicht: September 2011
ISBN: 978-3-86976-140-5
Kaufen: Perry Comic
 

Klappentext: Perry Rhodan geht in die Falle – Monkey hat noch ein Ass im Ärmel!

Inhalt & Review: Neue Abenteuer beginnen und sie sind nun erstmals abgeschlossene Geschichten. Während bei der Perry Rhodan Romanserie der Relaunch mit "Perry Rhodan NEO - Die Zukunft beginnt von vorn" noch bevorsteht, so kann man frank und frei behaupten PERRY hat schon sein "Neo" erreicht. Und wie! Neben alten Bekannten, wie Karl Nagel und Vincent Burmeister hat mich ebenso erfreut, dass auch die sympathisch wirkende – und exzellent zeichnende Simone Kesterton wieder mit an Bord ist. Doch neben den personellen Veränderungen im Team (ein "Making of" gibts im Heft) gibt es inhaltlich und zeichnerisch einige große Schritte nach vorn. Zeichnerisch orientiert man sich mit der Hauptgeschichte wieder mehr am ursprünglichen Stil der 70iger Jahre gepaart mit einem klareren Seitenaufbau im Stile der franko-belgischen Comics. Gut so! Diese Story wurde in einer Mammutaktion binnen 48 Stunden von rund 18 Zeichnern unter Leitung von Mr. Burmeister gezeichnet. Dabei, und das klingt zunächst erstaunlich, ist die Geschichte optisch wie aus einem Guss. Respekt!

Perry Rhodan begibt sich zu einem Empfang des Arkon Imperators Bostich und gerät in eine Falle, weil ein Unbekannter ein falsches Spiel betreibt und unseren Mann im All bei Bostich anschwärzt. Und der Arkoniden-Imperator ist natürlich ebenfalls nicht die reine Unschuld. Der neue Band bringt zwei neue und facettenreiche Charaktere des Perryversums in die Comics: einerseits Bostich, andererseits den oxtornischen USO-Chef Monkey, der sich ganz ordentlich mit Perry zofft. Traditionell ganz im Stile von "coole Charaktere aus der Romanvorlage bunt und neu zusammengestellt". Tolle Idee exzellent umgesetzt. Weiter so! Die nächste Kurzgeschichte wirkte spontan optisch wie "2001 - Odyssee im Weltraum" auf mich… mehr sei hier nicht verraten. Weitere Comic-Geschichten drehen sich um den USO-Agenten Melbar Kasom als Leibwächter für die Regierungschefin von Plophos, Mory Abro. Neben Action gibt es hier auch heftig Sexappeal von einer rassigen Rothaarigen. Auch in guter alter Perry Comic Tradition, nur mit moderner plastisch wirkender Kolorierung. Mmmh, wie wäre es zukünftig – als i-Tüpfelchen - mit einem 3D-Comic (inkl. Brille als Beilage)… dann könnte euch niemand mehr das Wasser reichen!

Die Story um Atlan, den Einsamen der Zeit in der Frühzeit der Erde, hier bei den Wickingern, ist klassisch im blau-weiß Zeichenstil, doch leider wirkt mir der "Pinselstrich" noch irgendwie zu wirr. Trotzdem, haltet auch hier bitte an dieser guten Tradition fest. Anschließend eine brünette Schönheit dann ganz in braunem Ton gezeichnet: Auris, und was man so beim Pilzesammeln erleben kann, gefolgt von Bully, dem man den Zellaktivator stibitzt hat. Nunja nicht so wirklich rund in Optik und Geschichte, doch immerhin geht es in den Rotlichtbezirk von Terrania City. Wer also exotische Schönheiten der besonderen Art sucht, darf sich hier kurz umschauen. Ebenso gute Tradition ist wieder ein erotisches Cover was nicht zu wenig verspricht und vom Inhalt durchaus gehalten wird.

Fazit: So oder so und keine Frage: Von mir eine klare Kaufempfehlung für alle Fans des "Perryversums" und Freunde der alten Perry Comics. Wenn ich auch beim letzten Band kritischer sein musste, so will ich heute umso mehr über den ein oder anderen Punktabzug gerne hinwegsehen und dem ganzen Heft eine deutliche "Schulnote 1" vergeben. Die Anstrengungen und die (nötigen) Veränderungen wurden von Erfolg gekrönt. Weiter so! Darüber hinaus bleibt nur zu wünschen, dass – auch dank Bahnhofsbuchhandel – neue Käufer angesprochen werden, denn dieses Team und dieser Comic hat es wirklich verdient.

Reiner Krauss

Bewertung: 5/5 Punkten

Einzelbewertungen: Cover: 5/5
Titelstory "Alarm auf ARKON!": 5/5
Homo Spatii: 4/5
Perry Star-Galerie: 5/5
Perry Risszeichnung: 5/5
Mory Abro "Leibwache": 4/5
Atlan - Der Einsame der Zeit: "Kleinigkeiten": 3/5
Auris – Die frühen Jahre: "Picknick auf Schwammerl III": 4/5
Countdown für den Staatsmarschall – Ein Bull zuviel – ein Zellaktivator zu wenig: 3/5
"Gucky - Unser Biber im Hort" (one pager): 4/5


Weiterführende Links: PERRY & Ich #2: Unser Mann im All erobert die Comic-Welt
PERRY - Unser Mann im All: Band 138 - Brennpunkt Terra!
PERRY - Unser Mann im All: Band 139 - Tod in der Sonne!
Review zu "2001 - Odyssee im Weltraum"




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x08 Schwarze Gnade - Krypton
Serie | SyFy
Do. 21.11.19 | 20.15 Uhr


3x04 Offene Rechnungen - Ash vs. Evil Dead
Serie | RTL Crime
Do. 21.11.19 | 20.15 Uhr


1x02 Mehr als nur ein Spiel - Legacies
Serie | Sixx
Do. 21.11.19 | 20.15 Uhr