HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Kolumnen & Specials arrow FedCon 2010: Backstage and Beyond - Interviews, Rückblicke, Eindrücke
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Forum News
Intern
Impressum
Team
Jobs
Suche



FedCon 2010: Backstage and Beyond - Interviews, Rückblicke, Eindrücke Drucken E-Mail
Wir beamen uns hinter die Kulissen der Convention Kategorie: Specials - Autor: Reiner Krauss - Datum: Montag, 02 August 2010
 
FedCon 2010- Bericht

Drei Monate sind nun schon wieder vergangen seit sich auf der 19. FedCon tausende Fans zusammenfanden. Inzwischen haben wir euch bei fictionBOX fünf Interviews mit Stargästen präsentiert, die wir auf dieser riesigen ScienceFiction-Convention treffen durften:
An dieser Stelle möchten wir uns vor allem bei Serieasten.tv bedanken. Mit der Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen dieses beliebten Online-Videoportals sind die Interviews noch interessanter und lustiger geworden.



FedCon 2010 - Banner am Maritim Hotel Bonn

Zum Abschluss unseres Specials präsentieren wir nun einen Rückblick, der euch mit auf die Reise hinter die Kulissen dieses Mega-Events nimmt. Dabei geht es vor allem um die Menschen, die für die Organisation und Gästebetreuung verantwortlich sind. Wir wollen sie euch näher vorstellen und damit Danke sagen für die vielen gelungenen Fan-Wochenenden, die sie schon gestaltet haben.

Ein kurzer Rückblick:
FedCon 2010 - Backstage and Beyond
Sternzeit 29.04.2010, das Raumschiff "FedCon" hat erneut das Raumdock Maritim Hotel, Bonn erreicht. Mit an Bord ist diese Besatzung: Luciana Carro, Kandyse McClure, Terry Farrell, Manu Intiraymi, David Hewlett, Cliff Simon, Michael Dorn, Aaron Douglas, James Marsters, Joe Flanigan und viele andere.

FedCon 2010 - Pressekonferenz mit den Stargaesten

Heute erleben wir nun erstmals eine Reise hinter die Kulissen von Star Trek und FedCon. Wir bereisen die Bereiche vor und hinter der Bühne und erleben, was uns mancher Stargast, auch aus anderen Universen, zu erzählen weiß.

Ankunft
Auch für Hollywood Schauspieler aus ScienceFiction-, Fantasy- und Mystery-Welten ist die reale Welt gelegentlich ungerecht, denn sie können wirklich nicht beamen und müssen immer noch das Flugzeug besteigen, wenn sie aus USA anreisen wollen. So hatte beispielsweise Cliff Simon (Ba'al in "Stargate SG-1") zunächst einen 10stündigen Flug von Los Angeles nach London, danach rund 4 Stunden Aufenthalt und letztlich nochmals rund 1 Stunde Flug, um am Flughafen Köln/Bonn anzukommen. Kein Wunder, dass man danach mit dem Jetlag zu kämpfen hat. Simon ließ also nach der Pressekonferenz das gute Mittagsessen liegen und legte sich lieber einige Stunden hin, um am Abend für die Opening Ceremony wieder fit zu sein.

FedCon 2010 - Cliff Simon war trotz Jetlag gut gelaunt

Joe Flanigan (John Sheppard in "Stargate: Atlantis") passierte viel Banaleres: Er reiste mit einem französischem Zug von Paris pünktlich nach Köln und hatte anschließend Verspätung bei der Weiterreise. Zu allem Übel verpasste er dann noch den Ausstiegsbahnhof und stand eine Station weiter zur Abholung bereit. Schon ironisch, wenn man perfekte Reisen im Weltraum dargestellt hat, aber dann mit ganz irdischen Problemen des Reisens konfrontiert wird.

Backstage
Da so manche Gaststars auch außerhalb untergebracht ist, muss natürlich dafür gesorgt sein, dass sie rechtzeitig zu ihren Terminen erscheinen können. Dies übernehmen ehrenamtlich die sogenannten Stargast-Betreuer. Beispielsweise gehört regelmäßig die sympathische Berlinerin Claudia Kern dazu. Vielen Fans ist sie sicherlich durch Ihre tollen Fantasy- und Mystery-Bücher (claudia-kern.com) bekannt. Sehr zum Lesen zu empfehlen! Doch in unserem Gespräch berichtet mir die humorvolle Betreuerin auch von ganz irdischen Erlebnissen: Sie ist nämlich stolze Besitzerin eines ziemlich schlauen Hundes, der sich von ihr nicht so einfach austricksen lässt, vor allem wenn es um Tierarztbesuche geht. Selbst beim Spazierengehen kann Claudia ihm nichts vormachen - sobald sie an einer Kreuzung plötzlich "falsch" abbiegt und die Tierarztpraxis ansteuert, protesiert das selbstbewusste Haustier empört.

Andere Stargast-Betreuer sind zwar weniger bekannt, aber genauso schon seit vielen Jahren fleißig dabei. Eine gewachsene Gemeinschaft. Für Cliff Simon war an diesem Wochenende Harald Plauschinn unterwegs. Er ist seit rund 15 Jahren im FecCon-Team und mittlerweile hilft auch sein Sohn aktiv mit, diesmal eingesetzt für die Security und Einlasskontrolle.

FedCon2010 - Vielen Dank an das freundliche und kompetente Personal

Diese riesige Convention wäre nicht möglich ohne das mit Herzblut betriebene Engagement der vielen Helfer im Hintergrund. Vom Aufbau bis zum Betrieb der Bühnentechnik, minutengenau und computergesteuert muss hier alles reibungslos laufen (Backstage-Video). So weiß es Gerhard Raible, Chef von Trekworld Marketing (trekworld.de ) für Paramount Pictures, zu erzählen.

Beyond
Paramount präsentierte auf der FedCon, die in den nächsten Monaten erscheinenden Highlights ihres Programms. Dazu zählt "Die Legende von Aang", aber natürlich auch "Shrek 4". Diesmal gab es während der Präsentation eine besondere Überraschung: Inzwischen ist es zwar kein großes Geheimnis mehr, aber es war dort exklusiv zu erfahren, dass der erfolgreiche "Star Trek XI"-Kinofilm von J.J. Abrams definitiv eine Fortsetzung unter gleicher Federführung bekommen wird. Die Vorproduktion hat gerade erst begonnen. Da kann man der neuen Filmreihe nur wünschen: "Live long and prosper!"

FedCon 2010 - Das Publikum wartet gespannt...

20th Century Fox war natürlich ebenso auf der FedCon und selbstverständlich drehte sich diesmal alles um den erfolgreichsten Kinofilm aller Zeiten: "Avatar - Aufbruch nach Pandora" von James Cameron. Als besonderes Highlight konnte man erleben, wie ein Weltmeister im Bodypainting aus attraktiven Menschen, noch attraktivere Na'vi formte.

FedCon 2010 - Perfekt geschminkte Na'vi

Gelohnt hat sich auch der Weltrekordversuch mit dem Ziel, die weltweit meisten "Star Trek"-Kostümierten auf einen Platz zusammen zu bringen. Der Rekord ist gelungen mit sage und schreibe 507 Trekkies und wird somit seinen Eintrag im neuen Guinness-Buch bekommen. Hier findet ihr das Weltrekord-Video:
http://www.youtube.com/watch?v=D6C-qzLNjwc

Neu wird auch alles für die FedCon 2011. Mit dem 20jährigen Jubiläum zieht man in das Maritim Hotel in Düsseldorf und packt gleich noch einen Veranstaltungstag drauf. Es wird also auch nächstes Jahr wieder viel zu feiern geben und wir freuen uns schon jetzt darauf, bekannte und neue Gesichter vor und hinter den Kulissen der größten Convention Europas wiederzusehen.

Text / Fotos: Reiner Krauss
Redaktion / Layout: Martin Wenzel
Weiterführende Links:
FedCon.de
Serieasten.tv
Claudia-Kern.com
FedCon 2010 - Videos bei YouTube
FedCon 2009 - SPECiAL






Kommentare (2)
RSS Kommentare
1. 27.10.2010 01:47
   
Reiner
2. 09.11.2010 23:52
 
Ein weiteres Highlight war die Seriencouch mit Manu Intiraymi und Case Masterson. Viel Spass: 
serieasten.tv/SERIEASTEN/SERIENCOUCH/Eintrage/2010/5/3_SERIENCOUCH81.html
 
Reiner

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


27x22 Orange Is the New Yellow
Simpsons | Pro7
Di. 23.05.17 | 20.15 Uhr


13x17 In guten und in schlechten Zeiten - Greys Anatomy
Serie | Pro7
Mi. 24.05.17 | 20.15 Uhr


3x09 / 3x10 - Z Nation
Serie | SyFy
Mi. 24.05.17 | 20.15 Uhr