HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Stargate arrow Stargate SG-1 arrow Charaktere arrow Jack O’Neill
Stargate
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Jack O’Neill Drucken E-Mail
ImageRang: Colonel / Brigadegeneral / Major General
Geburtsort: Chicago / Illinois
Wohnort: Minnesota

Beschreibung: Jonathan „Jack“ O’Neill in der Serie wird er mit zwei "L" geschrieben als im Vergleich zum Stargate The Movie. Jack O´Neill ist der Leiter des SG-1 Teams im Stargate Center.

Jack wurde in Chicago / Illinois geboren wuchs aber in Minnesota auf. Er wurde mit 18 Jahren von einem Gericht vor die Wahl gestellt Gefängnis oder Militärdienst. O´Neill wurde den Marines zugeteilt und war mehr als 4 Monate in irakischer Gefangenschaft.

O´Neill liebt das Angeln an seiner Ferienhütte in einem See in dem eigentlich keine Fische sein sollten. Er hegt starke Gefühle für Samantha Carter.
Etwas später heiratet er Sarah mit der er zusammen einen Sohn bekam, welcher Charlie hieß. Charlie liebte genau wie O´Neill Baseball, doch Charlie hat sich versehentlich mit Jacks Waffe erschossen. Jack hat sich diesen Unfall bis heute nicht verzeihen können. Auf Grund dieses Ereignisses verließ er Sara und quittierte seinen Dienst im Militär und ging in den Ruhestand.

Er bekam ca. 5 Jahre später ein Angebot von der U.S. Air Force auf eine Aufklärungsmission durch das Stargate zu gehen, von der er vielleicht nicht zurückkehren wird. O´Neil willige ein und trat wieder in den aktiven Dienst ein. Die Mission verlief etwas anders als O´Neil geplant hat. In seinem Missionsbericht musste er lügen, um Daniel Jackson und die Abydonier nicht zu gefährden. O´Neil kehrte nach diesem Einsatz zurück in den Ruhestand.

Ein Jahr später wurde das Stargate von außen aktiviert und der Goa´uld Apophis verwüstete den Torraum und entführte eine Frau. General Hammond der Nachfolge von General West holte zusammen mit Major Samuels Colonel Jack O´Neill wieder aus dem Ruhestand, um ihn für eine zweite Aufklärungsmission nach Abydoss zu schicken.

General Hammond hat nach der zweiten Aufklärungsmission auf Abydoss Teams zusammen gestellt und Colonel O´Neill wurde der Anführer des ersten Teams, des so genannten SG-1 Teams zu diesem Team gehören Samantha Carter, Dr. Daniel Jackson und ein außerirdischer namens Teal´c.

Im Laufe der Zeit hat O´Neill viel durch lebt, er hat das SGC und die Erde in vielen Situationen gerettet. Ihm wurde das Wissen der Antiker zweimal in seinen Kopf transplantiert und O´Neill ist einer der wenigen auf der Erde welcher das Antiker-Gen besitzt um dessen Waffen und Technologien zu kontrollieren.

Die Asgard haben schon einmal versucht O´Neill zu Klon, doch dabei ist eine fehlerhafte Kopie entstanden, da die Asgard seine DNA kodiert haben um eine Manipulation zu verhindern.

Auf den Planeten Argos haben Naniten in seinem Blut dafür gesorgt das er in weinigen Tagen um beinahe das Doppelte seines Alters gealtert ist.

O´Neill wurde auch schon auf unzähligen Missionen getötet, aber immer wieder zum Leben erweckt. Er war auch schon zweimal Wirt für einen Goa´uld. Im ersten Fall war es ein Goa´uld von Hathor welcher durch eine Tok´ra in einem kryogenen Verfahren getötet wurde und im zweiten Mal hatte O´Neill keine andere Wahl den er war mit einem tödlichen Antiker Virus infiziert und die Heilkraft eines Tok´ra Symbionten konnte ihn retten. Der Tok´ra der mit O´Neill verschmelzt wurde hieß Kanaan und hatte eigene Pläne. Er benutzte O´Neill um in eine Festung von Ba´al einzudringen und dessen Sklavin zu entführen. O´Neill wurde von Ba´al gefangen genommen und gefoltert, der Tok´ra hat zu vor den Körper von O´Neill verlassen.

O´Neill ist indirekt der Kommandant der neuen Alpha-Basis. Er wurde von Präsident Hayes zum Brigadegeneral befördert und übernahm die Leitung des Stargate Centers und nahm damit General Hammonds bzw. Dr. Weirs platz als Leitung ein. <

In der neunten Staffel wurde O´Neill zum Major General befördert und übernimmt die Leitung des Federal Department of Homeworld Security.

Erwähnung:
Stargate SG-1

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x07 Zod und Monster - Krypton
Serie | SyFy
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr


3x03 Scheintot - Ash vs. Evil Dead
Serie | RTL Crime
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr


1x01 Alte Freunde? - Legacies
Serie | Sixx
Do. 14.11.19 | 20.15 Uhr