HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Kolumnen & Specials arrow A GEEKs LiFE #1: Das ist des Pudels Kern-Fusion
A GEEKs LiFE #1: Das ist des Pudels Kern-Fusion Drucken E-Mail
Fanleben in den Welten von SciFi, Fantasy & Mystery Kategorie: Kolumnen - Freitag, 12 Januar 2007
 

A GEEKs LiFE #1: Das ist des Pudels Kern-Fusion
A GEEKs LiFE #1: Das ist des Pudels Kern-Fusion
Liebe Leserinnen und Leser,

es gibt eine Vielzahl von Fusionen: wirtschaftliche Fusionen, private Fusionen à la Patchwork-Familien (mit Patches kennt sich aber bekanntlich niemand besser aus als Microsoft), Kernfusionen und diese Fusion hier: das Zusammenbacksen von SF-Home und SF-Alliance.de zur fictionBOX! Lang lebe der Kleber zwischen den beiden - und das wird er bestimmt! Es gibt einige Kollegen, die ich gut kennen und schätzen gelernt habe, viele Doktoren fisten ihre Hirne, um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, eine wirklich tolle Seite bieten zu können. Andere fürchten sich nicht vor Gegenwind, ziehen ihre Annorax an und gehen hinaus in die weite, und gelegentlich kalte Welt des Internets.

Und hier, an dieser Stelle, soll nun eine Kolumne entstehen, die regelmäßig über das Fanleben in den Welten von SciFi, Fantasy & Mystery berichtet, allerlei Krimskrams aus den Tiefen der Schreiber-Gedanken hervorzerrt hervorzerrt und reichlich Platz für Spekulationen lässt. Faszinierend, nicht wahr? Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich dafür, dass ich die Ehre habe, als erster eine Kolumne verfassen zu dürfen. Vielen Dank!

Da wir gerade beim Thema Kekse sind: Hatten Sie an Weihnachten Plätzchen gebacken? Ich hoffe doch, dass die Teigdinger bis mindestens Heilig Abend hielten und nicht plötzlich Beine bekamen und davonkrümelten. Wir kennen ja das Dilemma mit der unfrischen Ware. Wählen Sie grün? Ja, aber nicht das Stück Fleisch da im Regal, könnte man meinen, hört man von Gammelfleisch und - jetzt ganz neu im Sortiment - Gammelfisch. Wäre GF nicht eine Nominierung zum Unwort des Jahres wert gewesen?

Aber es gibt neben GF noch mehr, was jedenfalls mir stinkt: Und das sind die vielen Gerüchte um "Star Trek XI". Es riecht ja schon beinah nach einer faszinierenden Art von Ideenlosigkeit um den neuen Streifen. Und wer weiß, vielleicht kriegen wir ja einen neuen alten Schinken, in mehrere Portionen geteilt. Wie hättens' den Film denn gern? Geschnitten oder vielleicht am Stück? In drei Teilen vielleicht? Gab es da nicht das Gerücht um drei Filme, die während der Romulaner-Kriege spielen? Denn dass der elfte Part der "Star Trek"-Saga sich tatsächlich um die Starfleet-Akademie drehen tut, tuten die Gerüchtetrompeten schon seit Ewigkeiten plus minus zwei Sternzeiten heraus. Erst kürzlich ließ Harve Bennett (ehemaliger Produzent bei "Star Trek" und Vater des Akademiegedankens) durchblicken, dass er nix davon wüsste. Jetzt hat J.J. Abrams - das Brain hinter der Serie "LOST" - angeblich zugestimmt, dass er Regie bei STXI führt… angeblich, aber wieder weiß jeder alles und nichts zugleich.

Da kann man doch einfach nur schmunzeln, genau wie über Todesgerüchte der "LOST"-Figur Jack Sheppard, "Gozilla 2" (hoffen wir, dass das "Go" die Wahrheit ist), "Austin Powers 4" und - die Härte - den neuen "Rocky". Als ob der Oldie Stallone nicht schon verwegen genug mit seinem Boxer-Comeback ist, will er auch noch mal ordentlich "Rambo" Zamba machen, womit wir im Endeffekt wieder beim Gammelfleisch angekommen wären…

Zum Glück aber gibt es auch etwas, was wie eine Ladung süßes Parfüm in meiner Nase kribbelt, denn endlich - nach über drei Jahren Warten - kommt die zweite Staffel von "Twin Peaks", einer meiner Lieblingsserien, auf DVD heraus. Und damit die Fans der Serie von 1991 mehr davon haben, wird die DVD-Box gleich in zwei Teilen auf den Markt gebracht und über mehrere Monate verteilt angeboten: Januar und März sind die "Twin Peaks"-Monate. Schließlich ist so die Vorfreude größer und die Spende an die Hersteller in Form eines Preises, der sich gewaschen hat, um so gütiger. Da passt das Zitat eines Käufers doch sehr gut: "Ich weiß nicht, ob ich mich über die Box freuen oder mich darüber ärgern soll, dass ich solange darauf warten muss".

Na ja, des Pudels Kern hinter der Spaltung der DVD-Boxen ist ja ganz klar: Knete, Zaster, Moneten und die guten alten Kohlen, auch wenn die Grillsaison schon längst vorbei ist. Wie beim Grillen gibt es auch bald eine neue Saison für die "Battlestar Galactica"-Scheiben, und ich bin sicher, wir kriegen zwei wunderschöne Halbboxen, genau wie die Fankollegen von "LOST". Die Quittung dafür sieht man ja bei den Kundenbewertungen der Internetversandhäuser: Obwohl die zweite Staffel von "LOST" die erste noch einmal um einiges übertrumpft, wird sie von fast allen Kunden als schlecht bewertet - wegen der Teilung und des Kommerzes. Könnte das bei "Battlestar Galactica" am Ende genau so sein?

Solche Sorgen kennt man bei "Perry Rhodan" zum Beispiel nicht: Woche für Woche erscheint das allseits beliebte Heft und zieht Millionen von Lesern in seinen Bann wie ein Magnet die Metallspäne. Wann ist es so weit? Sollte nicht irgendwann mal ein "Perry Rhodan"-Film ins Kino kommen? Oder auf DVD wie bald "Babylon 5" mit seinen verschwundenen Tales? Gespannt bin ich ja, obwohl mein Nachholbedarf bei "Babylon 5" extrem ist und ich soeben vor Scham im Erdboden versinke…

Und da ich nun versunken bin, verabschiede ich mich von meiner heutigen Kolumne zu allem Möglichen und danke für Ihre Aufmerksamkeit. Ach, Entschuldigung: Ich hab mich ja noch gar nicht vorgestellt. Ich bin seit längerer Zeit für das "Star Trek"-Portal TrekZone Network als Literatur-Chef tätig, haue in die Tasten und fabriziere dabei seit etwa einem Jahr regelmäßig Intros für den Gemeinschaftsnewsletter "e!Scope-Magazin" (an dem auch die fictionBOX beteiligt ist). Werde ich noch mehr Kolumnen schreiben? Vielleicht, denn so schnell werden Sie mich bestimmt nicht los.

Mit einem schelmischen Grinsen und Augenzwinkern (mit dem linken, damit kann ich das besser) verabschiede ich mich und verbleibe herzlichst

Ihr Jörn Podehl

 

Willst du über diesen Artikel mit anderen SciFi-, Fantasy- und Mystery-Fans diskutieren?
Dann klick dich einfach in den Thread in unserer Community unter:
http://www.sf-community.de/showthread.php?t=6884



Anmerkung der Redaktion:

Jörn Podehl schreibt in unregelmäßigen Abständen als einer von mehreren Kolumnisten Beiträge zu "A GEEKs LiFE": Der fictionBOX-Kolumne rund ums Fanleben in den Welten von SciFi, Fantasy & Mystery. Herr Podehl ist in diesem Rahmen als Gastautor tätig. Seine Haupttätigkeit hat er als Literatur-Chef bei www.trekzone.de und als Abschlussredakteur und Intro-Schreiber bei www.escope-magazin.de
Wollen Sie unserem Kolumnen-Team beitreten? Wieviel und was Sie schreiben, ist hierbei völlig frei! Schicken Sie ihr Material oder ihre Vorschläge doch einfach an:

info@fictionbox.de

 




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


13x09 Ort des Grauens
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 09.12.19 | 20.15 Uhr


30x08 Krusty, der Clown
Simpsons | Pro7
Mo. 09.12.19 | 21.10 Uhr


5x09 Jim Gordons Prozess
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 09.12.19 | 22.00 Uhr