HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Dorian Hunter 22.2: Esmeralda - Vergeltung Drucken E-Mail
Kann nicht ganz an die erste Doppelfolge anknüpfen Kategorie: Audio - Autor: Bettina Schwarzkopf - Datum: Dienstag, 04 Februar 2014
 
Image
Titel: Dorian Hunter 22.2: Esmeralda - Vergeltung
Bewertung:
Label: Folgenreich (Universal)
Veröffentlicht: 30. August 2013
Autor: Marco Göllner, nach einer Story von Ernst Vlcek
Produktion: Dennis Ehrhardt
Länge: ca. 68 Minuten
Altersempfehlung: Ab 16 Jahren
Kaufen: CD, MP3-Download


Besetzung: Thomas Schmuckert als Dorian Hunter, Constantin von Jascheroff als Juan Garcia de Tabera, Kaya Marie Möller als Esmeralda, Volker Brandt als Lucer, Ronald Nitschke als Diego de Deza, Frank Gustavus als Marvin Cohen, Hasso Zorn als Norbert Helnwein, Claudia Urbschat-Mingues als Coco Zamis, Lutz Riedel als Thören Rosqvana, Boris Tessmann als Alfonso de Villar, Walter Wigand als José, Gerald Paradies als Alfredo Fuenseca, Stephanie Schultheiß als Ilse, Detlef Tams als Norman Winter u.a.


Inhalt: Nachdem Dorian Hunter nach einer Schwemme von Erinnerungen an sein früheres Ich einen Zusammenbruch erlitt, wurde er ins Krankenhaus eingeliefert und von Marvin Cohen bewacht. In Gedanken durchlebt er als Juan Garcia de Tabera die letzten dramatischen Ereignisse um seine Geliebte Esmeralda erneut wieder. Zusammen mit dem erbittertsten Gegner der spanischen Inquisition, Alfredo Fuenseca, macht sich de Tabera auf, Esmeralda aus den Fängen des Grafen de Godoy, einem der gefährlichsten Vampire der damaligen Zeit, zu befreien und ihn und seine Gefolgschaft zu vernichten. Leider gelingt dem Grafen die Flucht. Doch er hat de Tabera eine Kleinigkeit hinterlassen: Die gefolterte, verstümmelte und in einen Vampir verwandelte Esmeralda…


Review: "Dorian Hunter 22.2: Esmeralda - Vergeltung" schließt nicht nur nahtlos an den ersten Teil der Doppelfolge an, sondern beendet diese auch. Resümierend muss ich aber sagen, dass trotz der generell qualitativ hochwertigen Produktion diese Geschichte aus zweierlei Gründen nicht an die erste Jubiliäumsfolge ("Der Folterknecht") herankommt: wegen der Struktur der Handlung und der mehr oder minder unbeliebten Charaktere aus Dorians Vergangenheit. Wie bei den vorherigen Folgen erwartet man auch bei "Dorian Hunter 22.2: Esmeralda - Vergeltung" ein spannendes und ausgedehntes Hörspiel der Meisterklasse. Doch warum auch immer ist der zweite Teil etwa 50 Minuten lang und wird durch eine kleine aber sehr unterhaltsame Kurzgeschichte, die mit der eigentlichen Handlung nichts zu tun hat, ergänzt. Da stellt sich mir natürlich die Frage: Hätte man dann die Geschichte um Esmeralda nicht einfach auf eine einzige Hörspielfolge verkürzen können?

Möglich wäre es. Denn so plump und plötzlich, wie das Ende ertönt, hätten auch andere Aspekte weggelassen werden können und man hätte dennoch alles über Esmeralda erfahren. Oder aber man hätte sich dafür entschieden, die Storyline inhaltlich weiter auszubauen. Wobei man dann, so denke ich, trotz größter Aufmerksamkeit die Handlung womöglich wegen der vielen Zeitebenen nicht mehr hätte folgen können. Teilweise ist man jetzt schon überfordert mit dem "Hin- und Hergehüpfe" zu unterschiedlichen Zeitpunkten in der Vergangenheit und Gegenwart, und wird auch zuweilen das Gefühl nicht los, etwas in der Folge verpasst zu haben, obwohl es nicht der Fall ist. Aber auch die unterschiedlichen Pseudoerzähler irritieren den Zuhörer zunehmend, denn z.B. werden Abschnitte aus dem Tagebuch von Lucero vorgelesen während dieser noch beim Schreiben ist, aber es ist nicht seine Stimme. Aus diesem Grund formen sich nur noch mehr Fragen, als sie tatsächlich mit der Folge beantwortet werden.

Nun ja, aber eine gute Sache hat die Episode dann doch, nämlich den Humor vom charmanten Marvin Cohen, verstimmlicht durch Frank Gustavus. Er brilliert besonders in der Szene, in welche er wie Robert Downey Jr. als Sherlock Holmes im inneren Monolog die Kampfsituation abklärt oder aber auch anzügliche Gedanken hegt. Ein weiteres Talent, aber dies habe ich ja auch schon in der Review zum ersten Teil erwähnt, ist Kaya Marie Möller als Esmeralda. Sie ist zwar relativ unerfahren, kann aber eine vernünftige Bandbreite an Emotionen stimmlich so darstellen, dass es natürlich wirkt. Anders wie Constantin von Jascheroff als Juan Garcia de Tabera. Er durfte zwar mittlerweile den nervigen spanischen Akzent ablegen, aber dennoch scheitern seine plumpen Versuche ähnlich expressiv und akzentuiert zu klingen wie Thomas Schmuckert als Dorian Hunter. Aller Wahrscheinlichkeit nach bekommt von Jascheroff noch die eine oder andere Chance zu beweisen, dass er doch die richtige Wahl für diese Rolle ist, da lediglich die Geschichte um Esmeralda beendet ist. Trotz der vielen Zeitsprünge und unterschiedlichen Handlungsorte bleibt die Atmosphäre stets authentisch, ist nie aufdringlich und übertönt auch nicht die Stimmen. Die verwendeten Musikstücke schließen sich dem an.

Fazit: Irgendwie hat man mit "Dorian Hunter 22.2: Esmeralda - Vergeltung" versucht etwas ähnlich Beeindruckendes wie in der ersten Jubiläumsfolge abzuschließen. Meiner Meinung nach ist das trotz hochwertiger Produktion nicht wirklich gelungen, da die eigentlich glatte Handlung durch ein viel zu kompliziert gestricktes Muster ruiniert wurde. Aber auch einige der Charakter und ihre Erzählweise hemmen den Hörgenuss.

Wertung:3 von 5 Punkten
Bettina Schwarzkopf


Mitreden! Sagt uns eure Meinung zu "Dorian Hunter" im SpacePub!

Weiterführende Links:
Review zu "Dorian Hunter" #1, #2, #3, #4, #5, #6, #7, #8, #9, #10.1, #10.2, #11, #12, #13, #14, #15, #16, #17, #18, #19, #20, #21, #22.1





Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden