HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Kolumnen & Specials arrow Die Ursprünge von Judge Dredd
Die Ursprünge von Judge Dredd Drucken E-Mail
Vom Comic auf die große Leinwand Kategorie: Specials - Autor: Presse-Feature - Datum: Freitag, 19 April 2013
 
Willkommen beim Dredd-Special!

Judge Dredd hat es geschafft! Aus den bunten Seiten eines Comicmagazins stieg der knallharte Judge Dredd zur großen Kinoleinwand empor. In "Dredd 3D", der am 19. April 2013 als DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und VoD erscheint, wird Dredd von Karl Urban verkörpert. Was der rechte und linke Arm des Gesetzes in seinem 36-jährigen Bestehen schon alles erlebt hat, lest ihr hier.

2000 AD
Das ikonische britische Comicmagazin 2000 AD wird seit über zehn Jahren von Matt Smith herausgebracht, dieser erzählt zur Erfolgsgeschichte: "2000 AD erschien erstmals im Februar 1977. Es entstand aus den traditionellen Abenteuer-Comics, wovon es in den 60ern und 70ern viele gab." 2000 ADs berühmtester Charakter ist Judge Dredd, der unter Herausgeber Pat Mills das erste Mal im Magazin für Recht und Ordnung sorgte. John Wagner, der Erfinder des Judges, erinnert sich an die Anfänge: "Ich war Herausgeber anderer Comics und schuf eine Art Dirty-Harry-Figur namens 'One-Eyed Jack'. Als Pat Mills an 2000 AD arbeitete sagte ich, das Einzige, was ihm fehle, sei ein knallharter Polizist. Ich schrieb die Geschichte und wählte den Namen Judge Dredd. Er stach sehr hervor. Einmal gesehen, konnte man ihn nicht mehr vergessen."

Dredd im 2000 AD Comicmagazin


SYLVESTER STALLONE SETZT DIE MASKE AUF – UND AB
Die erfolgreiche Comic-Reihe setzte 1995 das erste Mal zum Sprung auf die Leinwand an: mit Actionstar Silvester Stallone als Bekämpfer der Gesetzlosen. Ursprünglich war Arnold Schwarzenegger für den Judge vorgesehen. Doch dann schnappte Sly sich den Part und setzte sich den charismatischen Dredd-Helm auf und – entgegen der Comic-Vorlage – im Film auch wieder ab. Stallone, eigentlich braunäugig, ist in der Science-Ficition-Adaption "Judge Dredd" mit auffällig blauen Augen zu sehen. Neben Stallone setzte sich der Cast unter anderen aus Armand Assante und der schönen Diane Lane zusammen.

Stallone als Judge Dredd im Film von 1995


MEGA CITY ONE REVISITED
2012 knallte es erneut in Mega City One – der gigantischen Metropole, wo Judge Dredd für das Gesetz kämpft. Und auf den Kinoleinwänden! Die zweite Verfilmung mit Karl Urban ("Der Herr der Ringe"-Trilogie), Lena Headey ("Game of Thrones") und Olivia Thirlby ("Juno") stand an und sollte dem Comic weit näher sein als die Sly-Version. Das Drehbuch steuerte Comicfan und Erfolgsautor Alex Garland ("28 Tage später") bei und die Regie übernahm der Engländer Pete Travis ("8 Blickwinkel"). Hauptdarsteller Karl Urban erklärt Dredds Funktion in der Mega-Metropole: "Er ist Richter, Geschworener und Vollstrecker." Aber bei Dredds Abenteuern dreht es sich nie nur um den Judge allein: "So sehr es um Judge Dredd ging, es ging in den Geschichten vor allem auch um das Leben in dieser Welt. In diesem Film präsentiert Alex Garland diese Menschen auf eine tolle Art." Entstanden ist eine düstere Welt, die mit ästhetischen Superzeitlupen und innovativen Effekten berauscht: eindrucksvolle Science-Fiction-Action in 3D.

Karl Urban und Olivia Thirlby im Dredd-Film von 2012

Seit bald vier Jahrzenten beglückt Judge Dredd Comicfans und Actionliebhaber. Für Recht und Ordnung in den eigenen vier Wänden kann man sich den Judge ab 19. April 2013 für's Heimkino nach Hause holen. Abschließend haben wir für euch noch etwas Bonusmaterial zusammengestellt: ein Video, das euch weitere Hintergrundinfos zur Entstehung von "Dredd 3D" liefert, sowie einige animierte GIF-Bilder. Du musst die Seite eventuell nochmal neu laden, um die GIFs in Bewegung zu setzen...





Judge Dredd, die coole Sau

Cassandra Anderson will auch Judge werden

Dredd dreht 'ne Runde
Dredds Schuss in SlowMo



Weiterführende Links:
Dredd-Filmseite
Dredd-Gewinnspiel
Dredd-Review
Judge Dredd 1995
2000 AD Wikipedia


Textquelle: Presse-Feature Universum Film
Bildquelle: (c) Universum Film, Rebellion Limited






Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


4x05/4x06
Once Upon a Time | Super RTL
Sa. 21.10.17 | 22.25 Uhr


14x18 Tag für Tag
NCIS | Sat1
Mo. 23.10.17 | 20.15 Uhr


11x02 Die Leere der Finsternis
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 23.10.17 | 20.15 Uhr