HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Kolumnen & Specials arrow FollowTheBox #26: Ijon Tichy - Staffel 2
FollowTheBox #26: Ijon Tichy - Staffel 2 Drucken E-Mail
Neue Abenteuer mit "Held von Kosmos" Kategorie: Kolumnen - Autor: Michael Spieler - Datum: Sonntag, 13 November 2011
 
FollowTheBox 26 - Ijon Tichy - Staffel 2Ich dachte ja, ich gehe zu einer ganz normalen Pressevorführung, als ich am 29. Oktober 2011 durch die Türen des CineStar am Potsdamer Platz in Berlin schritt. Kaum wunderte ich mich über die fehlenden Freigetränke, dämmerte mir beim Auffinden reservierter Plätze für Pressevertreter u.a. Gäste, dass die Vorführung nicht nur ein Vorab-Screening ist. Das gesamte "Ijon Tichy"-Team war inklusive Familien und Freunden anwesend. Und als sich dann die zauberhafte Nora Tschirner zusammen mit Hauptdarsteller und Regisseur Oliver Jahn direkt hinter mich setzte, wusste ich, dass ich später für euch unbedingt noch einige Bilder von den beiden machen muss. Leider hatte ich nur meine Handycam dabei, darum bitte ich die nicht ganz so optimale Fotoqualität zu entschuldigen.

Oliver Jahn und Nora Tschirner bei der Ijon Tichy S2-Premiere in BerlinOliver Jahn und Nora Tschirner bei der Ijon Tichy S2-Premiere in Berlin

Vier Jahre ist es nun her, dass "Ijon Tichy: Raumpilot" zu seinen ersten sechs Abenteuern aufbrach. Die damaligen Folgen wurden zum Zufallserfolg beim ZDF, das sonst eher weniger für seine Experimentierfreudigkeit bekannt ist. Die 2. Staffel von "Ijon Tichy: Raumpilot" ist zunächst auf zdf_neo im Rahmen der Sciene Fiction-Woche (wir berichteten) gestartet. zdf_neo ist der junge, experimentierfreudige Kanal des Mainzer Senders. Seit dem 4. November 2011 laufen immer freitags um 21:00 Uhr jeweils zwei von insgesamt acht neuen Folgen.

Dieses Mal muss sich unser "Held von Kosmos" auf dem Weg zum Eier-Planeten Eggmann - denn diese sind ihm wieder einmal ausgegangen - neuen Prüfungen stellen. Koautor, Koregisseur, Koproduzent und Hauptdarsteller Oliver Jahn als Titelheld und die bezaubernde Nora Tschirner als analoge Halluzinelle, müssen das sich im Universum ausbreitende Nichts aufhalten. Das schwarze Loch - das beim Köpfen des letzten, schon fauligen Eis entstand - droht das Universum zu verschlingen. So nimmt man zu den Herausgebern der kosmischen Enzyklopädie Kontakt auf und erhofft sich Hilfe von deren Professor Tarantoga. Neu in der Crew ist Mel, ein niedliches Fellwesen, das Ihnen vom Professor zuläuft und auf der Suche nach seinem Heimatplaneten ist.

Plakat der Ijon Tichy S2-Premiere in BerlinZusätzlich zur neo-Fernsehpremiere wird das ZDF die Serie ab dem 28. November auch im Hauptprogramm und über DVB-C/DVB-S dann sogar in 5.1 Mehrkanalton ausstrahlen. Die Folgen landen nach der Ausstrahlung zudem in der ZDF-Mediathek. Ein gutes Angebot für alle, die sich unabhängig vom Sendeplan in Weltraumabenteuer stürzen möchten. Und die DVD wird bereits ab 01. Dezember 2011 noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Regalen stehen.

Die 2. Staffel startet mit den Folgen "Held von Kosmos" und "Shøpping". Im ersten neuen Abenteuer müssen unser Held und seine Freunde, sich gegen das ausbreitende Nichts wehren. Im zweiten haben wir es mit einer wunderbaren Parodie auf den Kult um ein schwedisches Möbelhaus zu tun. Wie eingangs bereits erwähnt, hatte ich die Gelegenheit, bei der Uraufführung der 2.Staffel im Kino dabeizusein - eine ganz besondere Art und Weise, die Serie zu genießen. Ich hoffe ihr werdet mit der Rückkehr von "Ijon Tichy" genauso viel Spaß haben, wie ich im Kino.

Die neuen Episoden bleiben dem Vorgänger treu und haben denselben trashigen Charme sowie erstmals eine durchgehende Handlung und wiederkehrende Charaktere. Ein alter Bekannter taucht auf und natürlich beleben auch neue Gestalten das Universum von Ijon Tichy. Gedreht wurde neben der bekannten Vierzimmerwohnung von Jahn, unter anderem auch in der Sternwarte am Insulaner in Berlin, die das Labor von Prof. Tarantoga darstellt. Für die "Außenaufnahmen" wurde in zwei nebeneianderliegenden Studios gedreht, wobei in Einem die Schauspieler aufgezeichnet wurden und im Anderen die, in liebevoller Handarbeit geschaffenen, Miniaturen der Planetenoberflächen. Das Art Department unter der Leitung von Sandra Klaus, Franziska Knoll und Bettina Scheibe lief zu Hochtouren auf und konnte sich voll austoben. Also setzt euch mit in die Kaffeezubereiterrakete und erlebt Abenteuer vom Rand des Universums bis ins tiefste, innere Selbst des Helden.

Das Finale auf der Bühne der Ijon Tichy S2-Premiere in Berlin

Die Premiere in Berlin markierte auch für das gesamte Team das Ende der Produktion. Nach der gelungenen Vorstellung der acht neuen Folgen kamen nach und nach alle Darsteller und Hauptverantworlichen der Crew auf die Bühne, um sich zu bedanken und über die gemeinsame Zeit zu reden. Vor allem den drei Erfindern Jahn, Jacobsen und Chahoud war anzumerken, dass durch den verdienten Applaus einige Anspannung von ihnen abfiel. Vielleicht besteht ja die vage Möglichkeit, dass das Team auch für eine 3. Staffel noch einmal zusammenkommt.


Michael Spieler

Weiterführende Links:
SpacePub.net (Bilder von der Premiere)
Ijontichy.de (Offizielle Homepage)
ITR2.de (Offizielles Blog)






Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 18.11.2011 14:07
 
Sehr gutes zweites Foto :) 
Schande natürlich, dass keine echte Kamera dabei war.
 
AmigoJack

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


8x01 Hallo, Bruder
Vampire Diaries | Sixx
Do. 30.03.17 | 20.15 Uhr


1x01 Tanz mit dem Teufel / 1x02 Höllenwoche - Scream Queens
Serie | Sixx
Do. 30.03.17 | 21.10 Uhr


3x01 Die Phase der Tode
Farscape | Tele5
Sa. 01.04.17 | 14.00 Uhr