HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Filme von A-Z
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
21.04.2015 11:47
 
Hallo TheBlackout, also ich finde, eindeutig ist da gar nichts. Wenn du willst, kannst du das Monster durchaus auch als echtes Monster betrachtet; es gibt keine klare, eindeutige Aussage im Film, die dieser Interpretation einen Riegel vorschieben würde. Natürlich stimme ich deiner Ansicht zu; ändert aber nichts daran, dass man es auch anders ansehen kann. Und als jemand der zig Horrorfilme kennt wo zuerst mit zwei möglichen Intepretationen, einer "weltlichen" und einer "übersinnlichen" geflirtet wird, nur um dem Zuschauer in letzter Sekunde dann eine der beiden aufzuzwingen, empfinde ich das schon als wesentliches positives Merkmal. 
 
Tut mir übrigens leid, wenn du den Text spoilerig fandest. Ich bin selbst Spoiler-Hasser und bemühe mich immer, solche entweder zu vermeiden oder klar zu kennzeichnen. Ich persönlich finde auch nicht, dass ich in meiner Kritik zuviel verraten hätte, aber natürlich können Ansichten darüber, was zu viel ist, divergieren. Insofern sorry.
 

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden