HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Filme von A-Z
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
30.05.2012 11:54
 
Star Wars
Die Tuskenräuber sind aber dennoch eine Bedrohung. Der Satz am Abend davon lässt darauf schließen, dass es tagsüber sicherer ist, auf Tatooine nach was zu suchen. Deshalb hätte es so sein müssen, dass Luke, sobald er das Geräusch hört, die beiden Droiden schnell in den Speeder packt und davon düst. Was darauf passierte samt den Konsequenzen weiß man ja, aber irgenwie musste man Obi-Wan ja heldenhaft einführen... 
 
Mit dem Schacht dagegen habe ich nach wie vor keine Probleme. 
 
Mit dem moderneren soll Lucas sich zwar an der Zeit der 1920er, wenn ich ich mich gerade richtig erinnere, orientiert haben, aber dennoch hat er dadurch etabliert, dass auch Star Wars nur eine Hochglanzwelt ist, die nur wegen dem Imperium so wurde und nach dessen Niederlage wieder so wie davor wird. 
 
Nochmal kurz zu nem anderen Thema: bald steht ja der neue Spider-Man an. Wirds zu dem samt der alten dreiteiligen Reihe Kritiken geben? Zwar gibts zum dritten schon eine, aber die liegt ja schon 5 Jahre zurück und würde nicht so recht passen zu den frischeren, falls was kommt. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass du dich an diesen nur unfreiwillig nochmal heranwagst. Ich find ihn zwar besser als du damals und zähle ihn auch nicht zu den aller schlechtesten Comicverfilmungen (dahin gehören für mich z.B. Turtles 1-2 sowie The Losers), aber er hat einiges verschenkt und die Bürgersteigszene fand ich, da ich einen Parker erwartete, der durch den Symbionten WIRKLICH böse wird, auch nicht sonderlich dolle, aber ich hab da im Vergleich schon viel grottigere Momente gesehen. Und das ganze hat nicht ne viertel Stunde, sondern bloß 2,5 Minuten gedauert. 
 
Kurz nochmal Star Wars: gleichfalls mit den danke. Hab ja schon gesagt, dass es blitzschnell geht.
 

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden