HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow Filme von A-Z
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



Einen Kommentar melden

Danke, daß Du Dir die Zeit genommen haben, diesen Kommentar an den Administrator dieser Seite zu melden.
Bitte vervollständige dieses Formular und klicke anschließend auf den Senden Button, um Deine Meldung abzuschließen.

Name:
 
eMail:
 
Grund für Deine Meldung
 
 
 

Fragen oder Hinweise zum Kommentar
08.03.2014 01:24
 
Sky Captain fand ich ziemlich mittelmäßig. Was die ähnliche Machart angeht, ziehe ich Immortal vor, auch wenn du bestimmt mit dem nichts anfangen kannst und ich mich auch heute frage, wie man echte Menschen und animierte Menschen gleichzeitig auftreten lassen kann. :zzz Beim Sky Captain zerbreche ich mir immer noch den Kopf über das unlogische Finale: als die Rakete hochfliegt, sind alle Begleiter von Jude Law, inklusive Paltrow, auf dem Schiff und sehen sie abheben. Aber wieso ist die dann wenige Sekunden später plötzlich mit an Bord? :zzz Kann aber auch sein, dass meine Erinnerungen mich trüben, ist nämlich schon ne weile her, aber irgendwas war da. 
 
Zu Captain America passt ja die altbackene Inszenierung, denn er ist ja selber total altbacken. ;) Thor hätte auch was anderes werden können, wegen der germanischen Mythologie, wurde aber Krampfhaft darauf gebürstet, bei den Avengers mitmachen zu können, zu denen er meiner Meinung eh nicht wirklich passt, genau so wie Hulk. Ich meine natürlich jetzt nur das Team. Nicht, dass sie in der selben Welt existieren. Mal sehen, wie Guardians of the Galaxy wird, bei dem ich immer noch skeptisch bin. Als einzelner Film wie Howard, der ja auch zu Marvel gehört, wäre er sicherlich besser. Letzterer würde neben den Avengers auch deplatziert wirken, obwohl die eigenen Marvels ständig einen auf Komödie machen. 
 
Der erste wäre unter anderem stimmiger gewesen, wäre Thor von Anfang an seit mindestens 5 Jahren verband und ähnlich wie bei Terminator 1 wird immer wieder angedeutet, was passierte und nach der Hälfte erhält er wieder seine Stärke und versucht, zurückzukehren. Erst danach käme es dann irgendwann auch zum Kampf mit den Frostgiganten und deren Monster. 
 
Und wenn wir schon bei Bösewicht sind: wieso ist dieser verdammte Loki nur so beliebt? Wenn ich mich nur daran zurückerinnere, dass der schon von Thor und Hulk einzeln auseinander genommen (und zusätzlich in der Szene mit letzteren zur Witzfigur gemacht) wird und dazu es nicht mal schafft, der Black Widow Angst einzujagen, will ich mir nicht ausmalen, was erst passiert wäre, hätten sich die Avengers alle zusammen auf den gestürzt. 
 
Auch eine Sache aus Avengers will ich mal ansprechen: wie findet du den Kampf zwischen Thor und Iron Man? Ich finde den ehrlich gesagt inzwischen total beknackt! So wie er umgesetzt ist, wirkt er zum einen wie eine Wrestlings-Veranstaltung (wo ja auch geschauspielert wird, ich hab den Kram aber nie geguckt) und zum anderen sollte es so wirken, als wäre Stark, wenn er in der Rüstung ist, genau so stark ( :grin ) wie Thor. Nur: wäre es richtig angegangen wurden, so hätte Thor seinen Hammer hingelegt, sich auf Iron Man gestürzt, diesen umgeworfen, die Rüstung aufgerissen, Stark da rausgeholt und mit diesem anschließend das gleiche gemacht, wie Superman mit Zod in Man of Steel, wenn es nicht zu grafisch wirken sollte. 
 
Ist genau die gleiche Soße wie Batman gegen Superman, wo sich letzterer auch dämlich anstellen muss, damit ersterer gegen den ne Chance hat! Und das Ende, als der Captain noch dazukommt, ist reine Effekthascherei. Anstatt sofort zum Kreuzer zu schneiden, muss Thor nochmal auf den Captain losgehen und eine Druckwelle auslösen. und auch hier ist ein Hacken: wäre es richtig angegangen wurden, so wäre nicht nur der Schild zerbrochen, sondern der Captain dazu noch zerquetscht wurden. Aber die Comicfans schlucken das, weil man sich damit genau an die Comics hält und die Masse deswegen, weil das ganze so herrlich unterhaltsam ist. :zzz
 

  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden