"Fringe" wird um 3. Staffel verlängert
Fox beendet Ungewissheit Kategorie: Fringe - Autor: Robert Lissack - Datum: Samstag, 06 März 2010
 
Lange genug mussten die Fans darauf warten, doch nun hat der amerikanische Sender Fox die Mystery-Serie "Fringe" endlich um eine 3. Staffel verlängert.

Durchschnittlich 7,6 Millionen Zuschauer erreichte die 2. Staffel bisher, was immerhin für Platz 50 auf der wichtigen Rangliste der erfolgreichsten Serien bei den 18-49 Jährigen Zuschauer reicht. Am 1. April geht es in den USA weiter mit neuen Folgen, wenn Leonard Nimoy aus dem parallelen Universum wieder zurück kehrt…

Ob auch die beiden anderen Genre-Serien "V" und "Flash Forward" beim Konkurrenzsender ABC eine weitere Staffel bekommen, ist bisher noch unbekannt.


Quelle: Entertainment Weekly



Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 07.03.2010 12:50
 
"V" und "Flash Forward" sind keine F
Die beiden Serien "V" und "Flash Forward" sind keine, wie im Artikel genannten, FOX-Serien, sondern laufen bei ABC-Sender.
 

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: