"Battlestar Galactica"-Star Katee Sackhoff in neuer Krimiserie
Hauptrolle in Serie von Robert Hatem bei Fox Kategorie: Battlestar Galactica - Autor: Robert Lissack - Datum: Montag, 22 Februar 2010
 
Katee Sackhoff (Starbuck aus "Battlestar Galactica") braucht sich derzeit über mangelnde Job-Angebote keine Sorgen machen. Sie hat sogar mehrere Rollen abgelehnt, bevor sie nun für eine neue Krimiserie auf Fox zusagte.

Diese noch unbetitelte Serie von Robert Hatem dreht sich um eine hübsche Ermittlerin (Sackhoff), die sich mit einem in Ungnade gefallenen Ex-Cop zusammentut, um Verbrechen aufzuklären. Dabei gehen die beiden auch einer geheimnisvollen Verschwörung nach.

Sackhoff hat in der aktuell in den USA laufenden 8. Staffel von "24" bereits eine wiederkehrende Rolle. Die Produzenten der Action-Serie geben sich bisher sehr schmallippig, was ihre künftige Beteiligung betrifft, sollte "24" in eine weitere Staffel gehen. Branchenbeobachter gehen jedoch davon aus, dass Sackhoff auch in der eventuellen 9. Staffel dabei sein wird und trotzdem gleichzeitig  die Hauptrolle in der neuen Krimiserie von Robert Hatem übernehmen kann.

Schon letztes Jahr hätte Sackhoff in einer Krimiserie mitspielen sollen. NBC drehte mit ihr den Pilotfilm zu "Lost & Found". Es wurden damals jedoch keine weiteren Episoden dafür bestellt.


Quelle: Hollywood Reporter



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: