"Watchmen": Neue Stories als Comic, aber keine Filmfortsetzung
DC plant Prequel-Comics und Spin-Offs Kategorie: Anime & Comics - Autor: Sebastian Wiese - Datum: Sonntag, 14 Februar 2010
 
Unter Comics-Fans sorgte vergangene Woche eine Meldung aus dem "Watchmen"-Universum für Aufregung. DC Comics Senior Vice President Dan DiDio plant demnach eine Reihe von Prequel-Comics und Spin-Offs zu der berühmten und äußerst erfolgreichen Graphic Novel. Auf die Unterstützung von Alan Moore und Dave Gibbons, den Schöpfern von "Watchmen", wird er dabei aber vermutlich nicht bauen können, denn die sind von der Idee und einer erneuten Zusammenarbeit mit DC Comics keineswegs begeistert. Aber DiDio ist offenbar bereit auch ohne sie weiterzumachen.

Diese Neuigkeit ließ sogleich auch Spekulationen über einen zweiten "Watchmen"-Film hoch kochen. Bislang galt eine Fortsetzung auf der Leinwand als ziemlich unwahrscheinlich, da "Watchmen" kein großer, finanzieller Erfolg an den Kinokassen war. Aber auch das Erscheinen neuer Comic-Bücher wird daran wohl nichts ändern. Das sagt jedenfalls eine Quelle der renommierten Filmjournalistin Nikki Finke.


Quellen: Bleeding Cool / Deadline Hollywood




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: