"Star Wars: The Force Unleashed 2": LucasArts kündigt Fortsetzung für 2010 an
Überraschung bei 'Spike TV Video Game Awards' Kategorie: Star Wars - Autor: Alexander Lutz - Datum: Dienstag, 15 Dezember 2009
 
Bereits vor ca. zwei Wochen wies ein Online-Trailer darauf hin, dass bei den 'Spike TV Video Game Awards' am 12. Dezember 2009 ein neues "Star Wars"-Spiel angekündigt werden soll.

Seit Mitte 2009 sind solche Vorab-Bekanntgaben von Ankündigungen fester Bestandteil der LucasArts Marketing-Strategie und erwiesen sich in der Vergangenheit oft als viel Lärm um (fast) nichts. Deshalb war die Erwartungshaltung im Fandom zunächst recht gering ausgefallen. Es gab sowohl Spekulationen über Remakes alter Spiele als auch über das Release von "Battlefront 3" (ein offiziell als eingestellt geltendes Spiel) und ein völlig neues Game mit dem Titel "Star Wars: Legends".

Was dann aber in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember bei den 'Spike TV Video Game Awards' bekannt gegeben wurde, sorgte allgemein für eine große Überraschung: LucasArts kündigte die Fortsetzung des 2008 mega-erfolgreich gestarteten Spiels "The Force Unleashed" an! Dazu gab es einen Trailer sowie eine Presseerklärung. Darin heißt es, dass man in dem 2010 erscheinenden Game erneut Starkiller, den geheimen Schüler von Darth Vader, spielen wird und dass alles sehr viel destruktiver und größer ausfallen soll als im ersten Teil.

Die Homepage des Spiel nennt sich Unleashed2010.com und bietet seit dem 14. Dezember 2009 neben der Newsletter-Registrierung auch den Trailer zum Spiel an.


Quelle: Darth-Sonic.de / Lucasarts.com / Gametrailers.com (1) / Gametrailers.com (2)    



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: