"Der Hobbit": Drehbeginn auf Sommer 2010 verschoben
Noch kein grünes Licht vom Studio Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Dienstag, 01 Dezember 2009
 
Der Drehbeginn von Guillermo Del Toros "Der Hobbit"-Verfilmung wurde nach Aussage von Produzent Peter Jackson auf den Sommer 2010 verschoben. 

Ursprünglich war geplant gewesen, im März mit den Dreharbeiten zu beginnen. Jackson zufolge ist momentan das Drehbuch zum zweiten Teil des "Hobbits" in Arbeit. Man hoffe, es bis Jahresende oder Anfang 2010 fertig gestellt zu haben. Erst wenn die Drehbücher vollendet seien, könne man damit beginnen, das Budget zu kalkulieren.

Jackson erklärte, man hoffe, Mitte nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen zu können. Bisher habe das Studio noch kein grünes Licht für das Projekt erteilt.

Ob die Verzögerung einen Einfluss auf die geplanten Erscheinungstermine der beiden "Hobbit"-Filme im Dezember 2011 und Dezember 2012 hat, ist nicht bekannt.


Quelle: WorstPreviews




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: