"Stargate: SG-1": Amanda Tapping bereit für neuen D2DVD-Film
Regisseur soll wieder Martin Wood sein Kategorie: Stargate - Autor: Luna Black - Datum: Dienstag, 15 September 2009
 
Amanda Tapping erzählte der Presse in einem Interview, dass die Produktion eines neuen "Stargate" Direct-to-DVD-Films bereits in diesem Herbst beginnen könne, und dass sie sich darauf freue. "Ich werde leicht wieder zu Sam Carter werden," sagte die Schauspielerin.

Martin Wood, einer der Koproduzenten von "Stargate SG-1" und "Atlantis" wird wieder die Regie übernehmen, sobald er verfügbar ist. "Ich wurde gebeten, den Stargate SG-1 Film zu machen, und sie warten, bis Stargate Universe fertig ist, und dann werden sie mich fragen, wann ich verfügbar bin. Dann sollte man bis Ende des Jahres fertig sein. Das ist zumindest, was alle hoffen," erklärte Wood.

Was den "Stargate Atlantis"-Film betrifft, sagte Wood, er sei bereit, auch an diesem mitzuwirken, aber bisher seien nur Gespräche geführt worden. 

Amanda Tapping wird in Sachen "Stargate" auch in einem Cameo-Auftritt im Pilotfilm für "Stargate: Universe" zu sehen sein, der am 2. Oktober auf Syfy ausgestrahlt wird.


Quelle:
Airlock Alpha 




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: