"LOST": Reunion in der 6. Staffel?
"Wir werden neue erzählerische Mittel verwenden" Kategorie: Lost - Autor: Luna Black - Datum: Donnerstag, 30 Juli 2009
 
Wie die "Lost"-Produzenten Damon Lindelof und Carlton Cuse auf der San Diego Comic Con bestätigten, werden Elizabeth Mitchell (Juliet Burke) und Jeremy Davies (Daniel Faraday) für die letzte Staffel von "Lost" zurückkehren. Dies scheint frühere Gerüchte zu bestätigen, dass in der 6. Staffel eine Art Reunion statfinden wird. 

"Die Aussichten sind gut, dass Sie viele Charaktere wiedersehen werden, die seit der ersten Staffel nicht mehr gesehen wurden," sagte Lindelof. Die letzte Staffel werde in mancher Hinsicht der ersten ähneln. Dennoch werde es kein erzählerisches Reboot geben, das alles zunichte macht, was bisher geschah. 

Die Show werde neue, einzigartige erzählerische Mittel für die letzte Staffel verwenden. "Die Zeitreise-Staffel ist vorbei, die Vorwärtsblendenstaffel ist vorbei," so Lindelof. "Wir werden etwas anderes machen."

Die 6. Staffel von "Lost" wird in den USA 2010 mit 18 neuen Episoden ausgestrahlt.


Quelle: Hollywood Reporter




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: