"LOST": Cuse und Lindelof sind von Emmy-Nominierungen "geschockt"
'Drama Series' und 'Supporting Actor' nominiert Kategorie: Lost - Autor: Michael Spieler - Datum: Freitag, 24 Juli 2009
 
Die Produzenten von "Lost" haben verlauten lassen, dass sie wegen der Emmy-Nominierung "geschockt" sind. Carlton Cuse und Damon Lindelof gaben in einem Gespräch mit 'TV Guide' zu, dass sie keinesfalls sicher waren, ob das Zeitreise-Element der 5. Staffel die Aufmerksamkeit der jährlichen Preisverleihung auf sich zieht.

"Wir sind sehr glücklich und teilweise überrascht. Da wir uns [im letzten Jahr] stark im Zeitreise-Genre bewegt haben, hatten wir keinerlei Erwartungen, nominiert zu werden.", so Cuse. Lindelof fügte hinzu: "Dass wir es, trotz der Einschränkungen bei der Ausstrahlung, überhaupt in den Mix [der Nominierungen] geschafft haben, ist sehr aufregend für uns."

Die Serie selbst wurde in der Kategorie 'Outstanding Drama Series' (Herrausragende Dramaserie) nominiert und Michael Emerson, der den zwielichtigen Benjamin Linus spielt, erhielt eine Nominierung in der Kategorie 'Outstanding Supporting Actor' (Herrausragende Leistung in einer Nebenrolle).

Cuse sagte dazu, dass die Nominierung von Emerson für die Crew wenig überraschend kam: "Michael war bisher ein wirklich herausragener Teil der Serie. Seine Leistung - sein Schauspiel, insbesondere in der Folge 'The Life and Death of Jeremy Bentham' - ist spektakulär."

Die 61. Emmy Awards werden am 20. Sptember 2009 ausgestrahlt.

Kürzlich wurde außerdem berichtet, dass die Produzenten die "Lost"-Fans gebeten haben, einen Theme-Song zu schreiben, der ihre Gefühle bezüglich der persönlichen Bedeutung der Serie für sie, zum Ausdruck bringen soll.


Quelle: DigitalSpy.co.uk 



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: