Ist "LOST" ein Plagiat?
TV-Produzent Anthony Spinner verklagt ABC Kategorie: Lost - Autor: Michael Spieler - Datum: Donnerstag, 16 Juli 2009
 
Berichten zufolge wird ABC von einem Produzenten verklagt, der behauptet, das Network hätte seine Ideen und seine Geschichte für die Mystery-Serie "Lost" gestohlen.

Anthony Spinner, Autor und Produzent vieler Fernsehserien ("Return of the Saint", "Kojak", "Perry Mason"), behauptet, dass er ABC einen Pilotfilm vorgeschlagen hätte, in dem ein Flugzeug im Dschungel abstürzt. Laut Spinner wurde dieses Konzept dem Sender zu drei verschiedenen Gelgenheiten präsentiert: 1977, 1991 und 1994. Doch es wurde jedesmal abgelehnt.

In der Anklageschrift vom 10. Juli 2009, eingereicht in Los Angeles, besteht der Produzent darauf, dass seine Idee in "Lost" teilweise kopiert wurde und er verlangt Entschädigung, sowie einen Teil der Einnahmen, die die Serie generiert.


Quelle: Digital Spy / Anthony Spinner bei imdb.com



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: