"Terminator 5": Wird die Fortsetzung in London im Jahr 2011 spielen?
Ein zeitreisender Connor in der Gegenwart Kategorie: DVD & Kino - Autor: Luna Black - Datum: Sonntag, 07 Juni 2009
 
Die Webseite BleedingCool berichtet unter Berufung auf eine nicht näher benannte Insiderquelle, dass das noch namenlose Sequel zu "Terminator: Salvation" in London spielen werde. Die Handlung soll in der Gegenwart im Jahr 2011, dem geplanten Erscheinungsjahr des Films, stattfinden und einen zeitreisenden John Connor beinhalten. 

Bereits vor einigen Wochen hatte Regisseur Joseph McGinty Nichol ("McG") dem Filmjournal gegenüber über seine Pläne für "Terminator 5" gesagt: "Ich habe den starken Verdacht, dass der nächste Film 2011 stattfinden wird. John Connor wird in der Zeit zurückreisen und er wird die Militärs der Welt wachrütteln, dass eine Skynet-Invasion bevorsteht. Sie verstehen nun die Zeitreisen gut genug, dass sie mehr als eine nackte Entität schicken können. Also werden Hunter Killer und Transporter und Harvester und alles in unserer Zeit ankommen und Connor wird sie mit konventionellen Waffen bekämpfen. Ich glaube auch, dass er einen Wissenschaftler treffen wird, der dem gegenwärtigen Robert Patrick [der in "Terminator 2" den T-1000 spielt] sehr ähnlich sehen wird. Sie werden über Stammzellenforschung reden und darüber, wie wir alle als idealisierte, jüngere Versionen unserer selbst leben können."

In einem Interview mit MTV sagte McG kürzlich, dass das Kind von John und Kate Connor in "Terminator 5" und "6" ein äußerst wichtiger Handlungsstrang sein werde. Weiterhin will McG im fünften Film das Aufkommen der Zeitreisen, den Ursprung von Marcus und das Schicksal von John Connor erkunden - einschließlich der umstrittenen Reise in eine Ära vor dem Tag der Abrechnung.

"Terminator: Salvation" läuft seit 4. Juni in den deutschen Kinos. Das Erscheinen von "Terminator 5" ist für 2011 geplant.


Quellen: BleedingCool / Filmjournal / MTV

SELECT a.id, a.title, a.title_alias, a.introtext, a.fulltext, a.sectionid, a.catid, a.created, a.created_by, a.created_by_alias, a.images FROM #__content AS a LEFT JOIN #__content_frontpage AS b ON b.content_id = a.id LEFT JOIN #__users AS c ON c.id = a.created_by LEFT JOIN #__sections AS d ON d.id = a.sectionid LEFT JOIN #__categories AS e ON e.id = a.catid WHERE (a.state = '1') AND (a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2022-08-19 14:05:11') AND (a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2022-08-19 14:05:11') AND (d.published = '1') AND (e.published = '1') AND (a.catid IN (88889016) ) AND (e.name IN ('Terminator') ) AND (a.access = '0') ORDER BY a.created DESC LIMIT 10 The parameters you have activated
do not correspond with any content items.
Please reconfigure your parameters


Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: