"Stargate": Interview mit Michael Shanks (Dr. Daniel Jackson)
Auftritt im "Stargate: Universe"-Pilotfilm? Kategorie: Stargate - Autor: Luna Black - Datum: Dienstag, 27 Januar 2009
 
SciFi-Wire sprach mit Stargate SG-1 Star Michael Shanks und erfuhr dabei, dass er möglicherweise im Pilotfilm der neuen Serie "Stargate: Universe" zu sehen sein wird. Vorsicht, mögliche Spoiler!

Shanks zufolge fragte ihn der ausführende Produzent Brad Wright vor einigen Wochen, ob er an einem Cameo-Auftritt im Pilotfilm von "Universe" interessiert sei. Er nahm das Angebot an und nannte als einen Grund dafür, dass er sich noch nicht vollständig von seinem Charakter Dr. Jackson verabschiedet habe.
Die Pilotfolge von "Universe" trägt den Titel "Air" und soll ein Dreiteiler werden, dessen erste beide Teile an einem Abend ausgestrahlt werden.

Außerdem sprach Shanks darüber, dass es noch einen "Stargate SG-1"-Film für DVD geben wird, der vermutlich um dieselbe Zeit wie der "Stargate Atlantis"-Film in diesem Sommer gedreht werden solle. Dieser nächste Film sei sehr auf Richard Dean Andersons Charakter Jack O'Neill fokussiert.

"Stargate Universe" soll trendiger ausfallen und mehr an ein jüngeres Publikum gerichtet sein als die beiden Vorgänger-Serien. Die Show folgt einer Gruppe von Soldaten, Wissenschaftlern und Zivilisten, die sich alleine durchschlagen müssen, als ihre versteckte Basis angegriffen wird und sie gezwungen werden, durch ein Stargate zu fliehen. Die verzweifelten Überlebenden finden sich an Bord eines uralten Schiffs wieder, das auf einen unbekannten Kurs gesetzt ist und nicht zur Erde zurückkehren kann.

Unter den Darstellern sind Robert Carlyle, Justin Louis, David Blue, Brian J. Smith und Jamil Walker Smith. Die Produktion soll im Februar in Vancouver (Canada) beginnen, die Premiere ist für den Herbst vorgesehen.

Den vollständigen Artikel findet ihr unter dem nachstehenden Quellen-Link.


Quelle: SciFi Wire  



Kommentare (1)
RSS Kommentare
1. 16.11.2015 15:25
   
Daniel

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: