"Lost and Found": Katee Sackhoff mit neuer Serie!
Dick Wolf produziert den Pilotfilm für NBC! Kategorie: Battlestar Galactica - Autor: Robert Lissack - Datum: Freitag, 12 September 2008
 
"Starbuck -Darstellerin Katee Sackhoff aus "Battlestar Galactica" hat eine neue Serienheimat gefunden.
Hierbei handelt es sich um "Lost and Found", dessen Pilotfilm eigentlich schon für die TV-Saison 2006-2007 gedacht war und von Chris Levinson (Produzent / Autor bei "Law and Order", "Tru Calling", "Charmed" u.a.) entwickelt wurde. Produzent der neuen Serie ist Dick Wolf, der mit "Miami Vice", "Law and Order", "Criminal Intent" und der Neuauflage von "Dragnet" schon einige der erfolgreichsten Krimiserien der letzten Jahrzehnte produzierte.

Sackhoff spielt Tessa, einen exzentrischen Detective des LAPD. Nachdem sie mit ihren Vorgesetzten heftig aneinander gerät, wird Tessa "zur Strafe" zu den ungelösten Mord- und Vermisstenfällen (sogenannte "John/Jane Does") verfrachtet.

Doch "Lost and Found" ist nicht die einzige Serie, in der wir Katee Sackhoff demnächst sehen dürfen. Nebenbei hat die Darstellerin auch noch einige Auftritte in der neuen Staffel von "NIP/TUCK" (fictionBOX vom 19.05.2008)


Quelle: THR



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: