"Supernatural": Ausstrahlung unterbrochen
Verkürzung der 3. Staffel auf 12 Episoden? Kategorie: Supernatural - Autor: Robert Lissack - Datum: Montag, 07 Januar 2008
 
Die Winchester-Brüder am Scheideweg?Für Supernatural-Fans beginnt das Jahr gar nicht schön, nachdem sie vor Weihnachten schon drei Wochen lang auf neue Folgen verzichten mussten, denn "The CW" hat die Serie erst mal aus dem Programm genommen und strahlt statt dessen die Serie "Reaper" aus. Dies geschieht ab dem 28. Februar 2008 - bis es so weit ist, müssen sich die Supernatural-Fans mit Wiederholungen alter Folgen zufrieden geben.

Doch von "Reaper" gibt es nur noch drei Folgen, von "Supernatural" gibt es noch deren vier. Ein offizielles Statement seitens der Produzenten gibt es noch nicht. Gerüchten zufolge könnte die dritte Staffel, sollte der Streik der US-Autoren nicht diesen Monat enden, auf nur die zwölf vorhandenen Episoden reduziert werden.
Das wäre in der Tat sehr ärgerlich für die Fans.

Ein kleiner Trost kann es sein, daß dieses Schicksal zur Zeit viele Serien auf allen Sendern getroffen hat, die Serien plötzlich aus dem Programmplan genommen haben und kein Datum für eine Rückkehr bekannt gegeben haben geschweige denn ob sie überhaupt zurück kehren:

Hier eine Auswahl:
  • Carpoolers (ABC)
  • Cavemen (ABC)
  • Life is Wild (CW)
  • K-ville (FOX)
  • Bionic Woman (NBC)
  • The Singing Bee (NBC)
Aber es gibt auch noch einige Serienneustarts die nun auf "unbekannt" verschoben worden. Vieles hängt zur Zeit in der Schwebe. Für die Fans bleibt es weiterhin spannend - gerade auch wenn keine neuen Folgen ausgestrahlt werden...

Quellen: TheFutonCritic, BuddyTV, CW-Board, TVbytheNumbers



Kommentare (2)
RSS Kommentare
1. 07.01.2008 18:30
 
Hö? Die vier neuen Folgen werden doch ausgestrahlt, ab dem 31. Januar, bis eben dann Reaper an der Reihe ist.
 
Chiana
2. 07.01.2008 23:03
 
Jep und danach ist sense.
 
Robert Lißack

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: