Perry Rhodan: Michael Nagula hört auf
Autor konzentriert sich auf eigenen Verlag Kategorie: Perry Rhodan - Autor: Roger Murmann - Datum: Donnerstag, 13 Dezember 2007
 
Image

Nach langjähriger Zusammenarbeit scheidet Michael Nagula zum Jahresende aus dem PERRY RHODAN-Autorenteam aus. Er schreibt dazu:

"Vielen von Euch wird bereits aufgefallen sein, dass meine Beiträge zum Perryversum immer seltener und die Abstände zwischen meinen Romanen immer größer geworden sind. Was nur wenige mitbekamen: Ich musste sogar zwei Aufträge für PERRY RHODAN-Hefte, die Klaus N. Frick mir erteilen wollte, schweren Herzens ablehnen. Der Grund: Die Arbeit für meinen eigenen Verlag nimmt immer mehr Zeit in Anspruch, so dass ich einfach nicht mehr dazu komme, mich so intensiv mit dem Perryversum zu beschäftigen, wie es als Teamautor erforderlich ist."

Quelle / weiterführender Link: www.perry-rhodan.net





Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: