Ticket für Mars-Arktisexpedition zu vergeben
Angebot der ESA Kategorie: Wissenschaft & Technik - Autor: Roger Murmann - Datum: Donnerstag, 14 Juni 2007
 
Image

Marsforschung auf der Erde zu betreiben ist das Ziel der Arktisexpedition AMASE 2007. Für die vom 12. bis zum 26. August stattfindende Expedition besteht eine einmalige Teilnahmemöglichkeit: Die ESA vergibt ein Ticket an einen studentischen Marsforscher.

Die 2004 initiierten AMASE-Expeditionen in die Arktis – Arctic Mars Analog Svalbard Expedition – dienen der Entwicklung und Erprobung wissenschaftlicher Messmethoden und -instrumente für künftige Marsmissionen. Die unter Leitung von Hans E. F. Amundsen von der Universität Oslo stehende diesjährige Expedition AMASE 2007 führt die Forscher nach Spitzbergen.

Amundsen arbeitet dabei mit Andrew Steele von der Carnegie Institution of Washington sowie mit Wissenschaftlern und Ingenieuren verschiedener Einrichtungen zusammen, die für die NASA und die ESA tätig sind.

Quelle / weiterführender Link: www.esa.int/esaCP/Germany.html





Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: