"FaRK": Fantasie- und Rollenspiel-Konvent vom 12. bis 14. April 2013
Steampunk und Endzeit in Illingen/Saarland Kategorie: Conventions / Fandom - Autor: Roger Murmann - Datum: Dienstag, 26 März 2013
 
ImageVom 12. bis 14. April 2013 findet in Illingen/Saar die erste Fantasie- und Rollenspiel-Messe “FaRK” im südwestdeutschen Raum statt. Veranstaltungsort ist die “Illipse” (Burgweg 2). Über drei Tage werden alle interessierten Besucher von 0 bis 99 Jahren in das Reich der Fantasie entführt. Egal ob klassische Fantasy, Steampunk oder Endzeit, für jeden Geschmack wird die FaRK eine Spielwiese bieten.

Mit mehr als 30 Ausstellerinnen und Ausstellern aus den Bereichen, Larp, Pen & Paper und TableTop, einer “fantastischen Bibliothek”, einer großen Händlerbörse, Gewandungswettbewerben, Shows, Autorenlesungen, Vorträgen, einer Ausstellung von Endzeitfahrzeugen, sowie zahlreichen Stars der Szene, unter anderem:

Uta Bodenstein (Regisseurin “die Herren der Spiele”)
Dr. Dr. Matthias Trennhäuser (Macher Epic Empires)
Hakamia vom Grüner Kometen (Dark Char Epic Empires)
Melanie von Hindenburg (Steampunk-Ikone)
Rover Crewe (Endzeit-Larp)
Galatea mit den Schellen (Endzeit Dark Char)
Lena B. Driftwood (Fantasy Light Char)
Markus Heitz (Fantasy-Autor)
Christoph Hardebusch (Fantasy-Autor)
Robert Vogel (SF-Journalist)
Predator Clan Germany
501st Legion (ultimativer Star Wars Kostümclub)

...und vielen mehr, wird die “FaRK” mit mehr als 3500 Quadratmetern Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche die größte Fantasy-Messe im Bereich Saar-Lothringen-Luxemburg sein. Der Eintritt beläuft sich pro Tag auf 5,00 Euro. Ermäßigungen gibt es für Kinder unter 12 Jahren, Gewandete und Familien. Ebenso werden Wochenendtickets angeboten. Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100 Prozent dem Kinderhospizdienst Saar zu Gute.

Infos über die Attraktionen, sowie das voraussichtliche Programm gibt's bei www.fark-messe.de.


Quelle / Weiterführender Link: FARK-messe.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: