"Geek!": Neues Printmagazin rund um SciFi, Fantasy und Horror
Frisches Lesefutter für "Space View"-Fans! Kategorie: Literatur - Autor: Pressemeldung - Datum: Dienstag, 26 Juni 2012
 
Nachdem "Space View" letztes Jahr eingestellt wurde (wir berichteten), gibt es nun endlich wieder ein neues Printmagazin für Science Fiction-, Fantasy- und Horror-Fans: "Geek!" vom Panini Verlag.

In der grauen Vorzeit des Prä-Internet-Zeitalters ein Schimpfwort, ist das Geektum heute ein stolzes Lebensgefühl. "Geek!" vereinigt das ganze Universum der Science Fiction, ob in Filmen, TV-Serien, Romanen, Comics, Games, der Wissenschaft oder dem Internet. Das neue Magazin von Panini bietet einen umfangreichen Genreüberblick in Form unzähliger Rezensionen, News, Ausblicke, Hintergrundartikel, Interviews, Reportagen und Analysen. Erstellt wird das Magazin von Kennern der Materie: Autoren, Verlegern, Künstlern, Genregrößen - von Geeks für Geeks!

Die erste Ausgabe ist seit dem 20. Juni 2012 am Kiosk erhältlich. Darin geht es u.a. um Kino-Highlights wie "The Amazing Spider-Man", "The Dark Knight Rises" und "Prometheus" sowie um Neuigkeiten aus der Comic-Welt wie "Buffy - Staffel 9", "Star Trek: Die neue Zeit" und den DC-Superhelden-Relaunch. Hinzu kommen interessante Beiträge über die FedCon, "Angry Birds in Space" und vieles mehr.

"Geek!" soll alle zwei Monate erscheinen und 6,90 Euro kosten. Mit dem Aboservice kann man jährlich alle sechs Ausgaben für insgesamt 41,40 Euro zugeschickt bekommen. Wer sich vorab ein Bild von dem neuen Magazin machen will, findet hier mit einem Klick auf das aktuelle Cover eine kostenlose Leseprobe:

Zur Leseprobe


Textquelle: Pressemeldung Geek-Mag.de
Bildquelle: Pressematerial (c) Panini Verlag
Weiterführender Link: "Geek!"-Leseprobe




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: