"Fringe" wird verlängert und bekommt 22 neue Episoden für Staffel 4
Die Absetzung konnte abgewendet werden Kategorie: Fringe - Autor: Robert Lissack - Datum: Freitag, 25 März 2011
 
Für die Fans von J.J. Abrams' Mystery-Serie "Fringe" hat das Warten nun ein Ende: Der US-Sender Fox hat grünes Licht für die 4. Staffel gegeben und 22 neue Episoden bestellt.

Obwohl die Serie seit diesem Jahr vom Donnerstag auf den Freitag verlegt wurde, konnte Sie ihre Zuschauerverluste begrenzen. Hauptgrund dafür waren die 3,3 Millionen Zuschauer im Schnitt der 3. Staffel in der werberelevanten Zielgruppe der 18 bis 49 Jährigen. Gerade am Freitagabend ist dies in Amerika ein solides Ergebnis.

In den letzten Wochen wurde immer wieder darüber spekuliert, dass "Fringe" abgesetzt werden könnte. Die Fans, Produzenten und Schauspieler gaben die Hoffnung jedoch nicht auf und stellten sich auch öffentlich hinter ihre Serie. Dieses Engagement wird nun belohnt und Fox konnte letztlich davon überzeugt werden, dass eine Absetzung die falsche Entscheidung wäre.


Quelle: HollywoodReporter.com   



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: