"Firefly"-Star Alan Tudyk als Bösewicht in "Abraham Lincoln: Vampire Hunter"
Kinostart ist voraussichtlich Mitte 2012 Kategorie: Firefly & Serenity - Autor: Björn Flügel - Datum: Donnerstag, 24 März 2011
 
Alan Tudyk macht Werbung für Firefly-Fanfilm Browncoats Redemption"Firefly"-Star Alan Tudyk wird in Timur Bekmambetovs 3D-Verfilmung von "Abraham Lincoln: Vampire Hunter" die Rolle des Stephen A. Douglas übernehmen. Die Comics von Seth Grahame-Smith erzählen vom Doppelleben des berühmten US-Präsidenten Abraham Lincoln. Wir erfahren darin, dass er auch als Vampirjäger unterwegs war und wie es wirklich zum Bürgerkrieg (1861-1865, bekannt als "Sezessionskrieg") kam.

In den Geschichtsbüchern wird Tudyks Charakter Stephen A. Douglas als vehementer Gegner Lincolns insbesondere in der Sklavenfrage beschrieben. In den Comics wird er allerdings als Verbündeter der Südstaaten-Vampire dargestellt; denn was gibt es Schlimmeres als Vampire? Natürlich Pro-Sklaverei-Vampire!

"Abraham Lincoln: Vampire Hunter" wird voraussichtlich am 22. Juni 2012. in den amerikanischen Kinos starten. In den Hauptrollen: Benjamin Walker (als Abraham Lincoln), Mary Elizabeth Winstead (als Mary Todd Lincoln), Anthony Mackie (als William Seward), Dominic Cooper (als Henry Sturgess), Jimmi Simpson (als Joshua Speed) und Robin McLeavy (als Nancy Hanks Lincoln).


Quelle: Collider.com      



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar: