HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow Reviews arrow DVD arrow The Expanse - 3x09: Intransigence
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



The Expanse - 3x09: Intransigence Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Episodenbild (c) SyFy

Originaltitel: Intransigence
Episodennummer: 3x09
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 06. Juni 2018
Erstausstrahlung D: -
Drehbuch: Hallie Lambert
Regie: David Grossman
Hauptdarsteller: Steven Strait als James Holden, Cas Anvar als Alex Kamal, Dominique Tipper als Naomi Nagata, Wes Chatham als Amos Burton, Frankie Adams als Roberta "Bobbie" Draper, Shohreh Aghdashloo als Chrisjen Avasarala, Thomas Jane als Joe Miller.
Gastdarsteller: David Strathairn als Klaes Ashford, Cara Gee als Camina Drummer, Nadine Nicole als Melba Koh/Clarissa Mao, François Chau als Jules-Pierre Mao, Florence Faivre als Julie Andromeda Mao, Elizabeth Mitchell als Anna Volovodov, Anna Hopkins als Monica Stuart, Brandon McGibbon als Cohen, Ari Millen als Stanni, Andrew Rotilio als Diogo Harari, Genelle Williams als Tilly Fagan, Paulino Nunes als Hector Cortez, Brock Johnson als Grigori, Marci T. House als Soledad, Chris Owens als Kolvoord u.a.


Kurzinhalt: Nachdem sie die Flucht durch den Ring unbeschadet überstanden haben, wird der Roci-Crew bewusst, dass sie sich nun nicht mehr im Sonnensystem befinden und der Raum auf der anderen Seite des Rings von einer undurchdringlichen Barriere begrenzt wird. Ihnen bleibt aber wenig Zeit für eine Verschnaufpause, da ein Schiff der Marsstreitkräfte die Verfolgung aufgenommen hat, um die Rocinante zu stellen. Als Avasarala nach der Zerstörung der UNN Seung Un die Evakuierung des Zivilpersonals der Ring-Expedition anordnet, sucht Anna nach einer Möglichkeit an Bord der UNN Thomas Prince bleiben zu können, um mit der Flotte den Ring zu durchqueren. Auch Melba ist gewillt auf dem Schiff zu bleiben, da sie mit Holden noch nicht fertig ist…

Review: Episodenbild (c) SyFy "Intransigence" war für mich die erste kleine Enttäuschung der 3. Staffel. Zwar ist es verständlich, dass die Autoren hier wieder etwas Tempo aus der Serie nehmen, um die aktuelle Situation aufzuarbeiten und kommende Ereignisse vorzubereiten. Das ändert aber nichts daran, dass die Episode besonders nach dem Cliffhanger von "It Reaches Out" überwiegend vor sich hindümpelt, zumal "Intransigence" bei genauerer Betrachtung dann doch nicht wahnsinnig viel aufarbeitet oder vorbereitet. Vor allem Naomis Handlungsstrang auf der Behemoth und der Rückkehr zu ihren Wurzeln hinterlässt bei mir einen faden Nachgeschmack. Im Idealfall sollten Charakter- und Handlungsentwicklung Hand in Hand gehen. Aber auch wenn Naomi schlussendlich erkennt, dass ihr Platz bei ihren Freunden auf der Rocinante ist, hat Naomi für die Handlung auf der Behemoth so gut wie keine Rolle gespielt. So gut wie keine Rolle spielt an dieser Stelle auch Anna an Bord der Thomas Prince. Das haben anscheinend auch die Schreiber erkannt und machen das in dieser Folge zum Thema ihres Handlungsstranges. Den Mehrwert ihrer Szenen muss ich dennoch mit Lupe suchen, da es von vornherein klar ist, dass sie auf dem Schiff bleiben wird und auch ihre durchaus eigennützigen Gründe für ihr Bleiben aus Anna nicht wirklich eine interessantere Figur machen. Das Vorstellen ihrer Bekanntschaft auf der Thomas Prince ist dann wahrscheinlich der eigentliche Aufhänger für Annas Szenen in dieser Episode, da Tilly Fagan um die Identität Melbas weiß.

Die Enthüllung, um wen es sich bei Melba handelt, hat mir da schon besser gefallen. In meiner Kritik zur 7. Folge habe ich bemängelt, dass die Autoren durch den Zeitsprung Bösewicht Jules-Pierre Mao und einige andere Figuren schnell und ohne weitere Aufarbeitung unter den Tisch fallen lassen haben. Der Twist, dass es sich bei Melba um Julie Maos Schwester handelt, ist nicht sonderlich originell, aber da sie sich an Holden als denjenigen, der ihren Vater ins Gefängnis gebracht hat, rächen will, agiert sie – wenn auch nur indirekt – als Jules-Pierre Maos verlängerter Arm. Zumindest bleibt somit die Verhaftung des Drahtziehers hinter den Geschehnissen, die die Handlung der Serie seit der ersten Episode begleiten, nicht ganz folgenlos, auch wenn ich einen Epilog für den vorigen Handlungsstrang weiterhin vermisse. Nadine Nicole weiß den inneren Zwiespalt ihrer Figur überzeugend darzustellen. Für mich bleibt an dieser Stelle die spannende Frage, wie viele weitere unschuldige Opfer sie im Namen ihrer Rache bereit ist, auf ihr Gewissen zu laden. Allerdings ist ihr Plan, um sich an Holden zu rächen, sehr weit hergeholt. Sie, als Tochter eines der einflussreichsten Großindustriellen im Sonnensystem und des Mannes, der für die größten Verbrechen der jüngsten Vergangenheit verantwortlich ist, schafft es, sich unerkannt als Technikerin auszugeben, um sich der Ring-Expedition anzuschließen und findet gleichzeitig noch jemanden, der sich nicht nur auf der Rocinante aufhält, sondern darüber hinaus auch noch bestechlich ist und keine Fragen stellt? Das erscheint mir wenig glaubhaft.

Fazit: Eine Reihe von gelungenen Charakterszenen auf der Rocinante, das Geheimnis um den "Ring-Space" und die Enthüllung von Melbas Identität können nicht über das holprige Drehbuch der Episode hinwegtäuschen. In "Intransigence" passiert letzten Endes zu wenig, was die Handlung sinnvoll weiter bringt. Schade.

Wertung: 2 von 5 Punkten
Tu Bacco
(Bilder © 2018 SyFy)




Mitreden! Sagt uns eure Meinung zur Serie im SpacePub!




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


29x08 Lisa legt los
Simpsons | Pro7
Di. 25.09.18 | 20.15 Uhr


10x06+10x07
Dr. Who | einsfestival
Di. 25.09.18 | 20.15 Uhr


6x08 Team Arrow auf Erde X - Arrow
Serie | RTL Crime
Di. 25.09.18 | 20.15 Uhr