HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow DVD & Kino arrow "The Expendables" stürmen Box Office & sollen Fortsetzung bekommen
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"The Expendables" stürmen Box Office & sollen Fortsetzung bekommen Drucken E-Mail
Kehrt Schwarzenegger mit größerer Rolle zurück? Kategorie: DVD & Kino - Autor: Björn Flügel - Datum: Montag, 16 August 2010
 
Während Sylvester Stallones Actionfilm "The Expendables" gerade erst in den US-Kinos angelaufen ist (Deutschland-Start: 26.08.2010), bestätigt Produzent Avi Lerner auch schon, dass ein Sequel geplant ist. Und das solle noch weitaus größer ausfallen: "Wir alle wollen es machen, wir arbeiten schon daran", äußerte er in einem Interview gegenüber dem Magazin 'FilmBeat'. "Wir werden bis Montag warten und die Einspielergebnisse abwarten, aber ich bin davon überzeugt, dass wir zurückkehren werden. Wir sind vorbereitet."

Lerner fügte hinzu: "Wir wollen das nächste Mal noch größere Namen bringen, und wir überlegen bereits, wen wir fragen könnten." Unter den Stars, die Stallone für den Film gewinnen konnte, befanden sich Jean-Claude van Damme, Kurt Russell, Steaven Seagal und viele andere. Es ist auch möglich, dass Arnold Schwarzenegger, der in "The Expendables" nur in einem kleinen Cameo-Auftritt zu sehen ist, in einer größeren Rolle auf die Leinwand zurückkehren könnte. Denn erst vor kurzem trafen sich die beiden Stars und vereinbarten, dass sie wieder zusammenarbeiten wollten.

Mittlerweile liegen außerdem die Box Office-Ergebnisse des vergangenen Wochenendes vor, und es sieht gut aus für "The Expendables": Mit einem Einspielergebnis von 35 Mio. Dollar liegt der Actionfilm klar vor seinen Konkurrenten und beschert Lionsgate damit den entscheidenden Sieg an den Kinokassen. Die Bestsellerverfilmung "Eat Pray Love" mit Julia Roberts belegt mit 23,7 Mio. Dollar den zweiten Platz. Es ist also ein Duell der Geschlechter, das klar entschieden wurde. Die Comic-Verfilmung "Scott Pilgrim vs. The World" mit Michael Cera tat sich an den Kinokassen weitaus schwerer und blieb mit 10,5 Mio. Dollar deutlich hinter den Erwartungen zurück. Will Ferrells Actionkomödie "The Other Guys" spielte an seinem zweiten Wochenende noch 18 Mio. Dollar ein und bringt es nun insgesamt auf 70,5 Mio. Dollar. "Inception" erreichte selbst nach 5 Wochen noch einmal 11,3 Mio. Dollar und kratzt damit an der Marke von 250 Millionen. Bereits jetzt rangiert Christopher Nolans ScienceFiction-Thriller damit in der Liste 100 erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Es wird sich zeigen, ob auch "The Expendables" in den nächsten Wochen derartige Erfolge einfahren können.


Quellen: Worstpreviews.com / Hollywoodinsider.ew.com (1) / Hollywoodinsider.ew.com (2)     



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


13x09 Ort des Grauens
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 09.12.19 | 20.15 Uhr


30x08 Krusty, der Clown
Simpsons | Pro7
Mo. 09.12.19 | 21.10 Uhr


5x09 Jim Gordons Prozess
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 09.12.19 | 22.00 Uhr