HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Star Wars arrow "Lucas Arts": "Old Republic Panel" beim "Star Wars Day" auf der Comic Con
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Lucas Arts": "Old Republic Panel" beim "Star Wars Day" auf der Comic Con Drucken E-Mail
"Weltexklusive Ankündigungen" angekündigt Kategorie: Star Wars - Autor: Alexander Lutz - Datum: Sonntag, 19 Juli 2009
 
Starwars.com hat inzwischen das Programm von Lucas Arts für die San Diego Comic Con bekanntgegeben. Die jährlich stattfindende Comic Con ist seit Jahren eine der Messen/Conventions, auf denen Lucasfilm und Lucas Arts größere Ankündigunden machen.

Dieses Jahr wird es dort neben einigen Autogrammstunden die kommenden Lucas Arts Spiele "The Clone Wars: Republic Heroes" Und "LEGO Indiana Jones 2: The Adventure Continues" zum Anspielen geben.

Bei Lucas Arts liegt das Augenmerk aber auch auf "Star Wars: The Old Republic" ("T.O.R.") dem neuen Star Wars MMO: Am "Star Wars Day" wird es ein "The Old Republic Panel" mit Mitarbeitern von Lucas Arts und Bioware geben. Außerdem wird am Samstag und Sonntag alle 2 Stunden der viel gelobte "T.O.R."-Trailer gezeigt.

Der wohl interessanteste Teil der Lucas-Präsentation dürfte das am frühen Freitagabend stattfindende "Star Wars Spectacular" sein. Hierzu hat Starwars.com nun auch schon wieder eine Ankündigung angekündigt und versprochen, dass es im Rahmen dieser Präsentation "weltexklusive Ankündigungen" geben wird.

Um was es sich dabei handelt, bleibt Spekulation. Möglicherweise wird das Veröffentlichungs-Datum von "The Old Republic" offiziell bekannt gegeben. Vielleicht hat man auch die Wünsche der Fans erhört und man veröffentlicht doch noch eine PC-Version von "The Force Unleashed". Oder Lucas Arts plant die Veröffentlichung von Remakes der alten "Star Wars"-Klassiker wie "X-Wing", "TIE-Fighter" und "Dark Forces". Damit würde man das Konzept der Special Edition von "Monkey Island" weiterverfolgen, denn auch darin ist ein Remake des populären Adventure-Klassikers enthalten.

Die Ankündigung von weiteren Lucas Arts Klassikern auf Steam dürfte hingegen relativ unwahrscheinlich sein - zumindest in Bezug auf die San Diego Comic Con. Denn im offiziellen Feed erklärte Lucas Arts vor einigen Tagen, dass weitere Steam-Ankündigungen exklusiv über Twitter erfolgen würden.


Quelle: StarWars.com / Twitter.com/lucasartsgames 



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden