HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite arrow News-Archiv arrow Literatur arrow "Tom Clancy's Splinter Cell: Schachmatt": Sam Fisher ist zurück
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
Forum
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
KinoVorschau 2016
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Tom Clancy's Splinter Cell: Schachmatt": Sam Fisher ist zurück Drucken E-Mail
Nun auch deutschsprachig erhältlich Kategorie: Literatur - Autor: Pressemeldung - Datum: Mittwoch, 15 Juli 2009
 
Im Games-Universum der Agenten und Spione ist Tom Clancy der unbestrittene Genre-Meister. Seine Plots zu Splinter Cell machten die Spiele-Reihe zum Kult und zu einem der erfolgreichsten, Plattform übergreifenden Titel. Die Entwickler-Firma Ubisoft spricht offiziell von insgesamt über sechs Millionen verkauften Exemplaren, seit Splinter Cell im Jahr 2002 erstmals die Zocker-Gemeinde erfreute. Neben den Spielen gibt es eine ebenfalls ungeheuer erfolgreiche Splinter Cell Roman-Reihe, von der nun mit „Schachmatt“ das erste Buch bei Panini auf Deutsch erschienen ist.

Sam Fisher ist der Mann für die Aufträge, die selbst für FBI und CIA zu heikel sind. Er ist Agent der Organisation Third Echelon, ein Geheimdienst der im Dienste der Regierung der USA arbeitet aber ohne deren Deckung, außerhalb der Legalität. Wer hier einen Auftrag übernimmt, ist gänzlich auf sich alleine gestellt und wird von allen gejagt …

Sam Fisher ist der Spitzen-Agent der Organisation und hat die Welt schon mehr als einmal gerettet. In „Schachmatt“ bekommt er es mit Terroristen zu tun, die einen Frachter mit radioaktiver Ladung in Richtung USA schicken. Eine tickende (Atom-)Zeitbombe, die Sam „entschärfen“ soll. Doch ihm rennt die Zeit davon und während er auf hoher See aufräumt, findet in Neu Mexiko ein weiterer Strahlungs-Anschlag statt. Die Lage eskaliert und Sam Fisher sieht sich plötzlich in einem Komplott, das die gesamte freie Welt bedroht und das nur er aufhalten kann …

Die Tom Clancy’s Splinter Cell-Romane bieten den Freunden des Spiels viel von der Atmosphäre, Spannung und Action, die sie bereits aus der Cyber-Welt kennen. Autor David Michaels und Übersetzer Andreas Kasprzak ist es gelungen einen Roman zu schreiben, der den Leser über 400 Seiten packt und in die Welt von Sam Fisher zieht. Splinter Cell-Fans werden sich beim Lesen fühlen, als würden sie die Story gerade selbst durchspielen – und Nicht-Zocker dürfen sich auf ein spannendes Agenten-Universum freuen, das auch ohne Kenntnis des Spiels zu begeistern weiß.

Tom Clancy’s Splinter Cell „Schachmatt“ (ISBN 978-3-8332-1874-3) ist jetzt überall im Handel erhältlich, Band 2 „Fallout“ (ISBN 978-3-8332-1927-6) ist bereits in Vorbereitung und wird im November 2009 erscheinen.


Quelle: Pressemeldung Panini.de  



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


5x04 Aber es ist doch ihr Kind
How to Get Away with Murder | RTL Crime
Mo. 22.07.19 | 20.15 Uhr


5x12 In Gedanken gefangen
Flash | ProSieben MAXX
Mo. 22.07.19 | 20.15 Uhr


4x12 Scherben des Spiegels
Gotham | ProSieben MAXX
Mo. 22.07.19 | 22.00 Uhr