HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Star Wars arrow "Star Wars": Update: Live-Action Serie geht in die Vorproduktion
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Star Wars": Update: Live-Action Serie geht in die Vorproduktion Drucken E-Mail
John Williams komponiert wieder für "Star Wars" Kategorie: Star Wars - Autor: Luna Black - Datum: Donnerstag, 02 Juli 2009
 
Wie TheForce.Net berichtet, ist möglicherweise noch in diesem Jahr mit der angekündigten "Star Wars"-Live Action TV-Serie zu rechnen.

Auf der IMDB-Seite des "Star Wars"-Komponisten John Williams ist folgender Eintrag verzeichnet: 
"Untitled Star Wars TV Series" (2009) TV series (in production) (composer: theme "Star Wars")

Dies könnte entweder auf eine Beteiligung John Williams in der bevorstehenden zweiten Staffel von "Star Wars - The Clone Wars" hindeuten, für die Williams bisher nicht komponiert hat. Oder aber die angekündigte "Star Wars"-Live-Action-Serie ist bereits wesentlich weiter gediehen, als bisher öffentlich bekannt wurde, und man kann sich auf einen Produktionsstart noch in diesem Jahr freuen.

Update 2.7.2009: Wie nun berichtet wird, soll in Australien tatsächlich die Vorproduktion der Serie angelaufen sein. Unter Berufung auf nicht näher benannte Quellen heißt es, dass die Show dabei sei, hochkarätige Autoren der australischen TV-Industrie zu verpflichten, darunter die Verfasser von "Love My Way" und "Secret Life of Us", die von Produzent Rick Mc Callum kontaktiert wurden.


Quelle: TheForce.Net / SciFi-Wire 




Kommentare (6)
RSS Kommentare
1. 01.07.2009 08:02
 
Es kann allerdings auch die von Lucas kürzlich erwähnte "2. Star Wars-Annimationsserie" sein, über die noch gar nichts bekannt ist.
 
Yoda_FDS
2. 02.07.2009 18:53
 
Fantasy Blog
frag mich grad was den eine Live-Action-Serie ist :?
 
3. 03.07.2009 00:14
 
voll die live äktschn!


@fantasy blog 
unser fast-food-lexikon wikipedia sagt dazu folgendes: 
"Realfilm (engl. live-action movie) bezeichnet einen Film oder eine Fernsehserie, die über lebende und reale Schauspieler verfügt. Das Gegenstück zum Realfilm ist der Animationsfilm. 
 
Der Begriff Realfilm wird häufig zur Unterscheidung von Cartoon-Serien und ihren Spielfilm-Adaptionen, z. B. The Flintstones oder 101 Dalmatiner, verwendet; ebenso bei filmischen Mischformen wie dem Roger-Rabbit-Film." 
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Live_Action 
 
kurz gesagt: die live action geht dort ab, wo "echte" schauspieler/innen am werkeln sind. :zzz :p
 
Martin Wenzel
4. 03.07.2009 00:45
 
voll die live äktschn!
Zunächst einmal, diese Infos sind alles andere als neu bzw. ein Grund um in Jubel auszubrechen. Bereits seit vielen Monaten ist bekannt dass Autoren verpflichtet werden und dass die Serie in Australien produziert werden soll. 
Vor einigen Wochen brachte George Lucas sogar Czechien als Produktionsort ins Gespräch. 
 
Fakt ist bisher lediglich, dass seit einigen Jahren eine Live-Action-Serie (Realfilm-Serie) geplant ist und dass für diese Serie bereits seit Monaten Autoren gesucht und verpflichtet werden. 
 
Ausserdem gibt es Aussagen von George Lucas über den Inhalt der Serie mit diesem Inhalt: 
-Die Serie spielt zwischen Ep. 3 und 4. 
-Die Serie spielt ausserhalb der bekannten "Skywalker-Storyline". D. H. Es werden keine bekannten (Haupt-)Figuren darin vorkommen. 
-Die Serie soll sich um Figuren drehen, die bestenfalls in den Filmen ganz am Rande auftauchen. 
-In der Serie liegt der Schwerpunkt auf der Charakterentwicklung, sie soll ähnlich wie "Die Sopranos" sein. 
- Die Serie wird recht düster sein.  
 
Also alles in Allem ist selbst für mich die Serie noch sehr weit weg und ich rechne nicht vor Ende 2010 bis irgendwann in 2012 mit einer Ausstrahlung.
 
Yoda_FDS
5. 03.07.2009 10:14
 
Infos zur Live Action Serie
Hi Yoda_FDS! 
 
Vielen Dank für die umfangreiche Zusammenstellung der SW-Infos. Sehr informativ. 8)  
 
Hast du vielleicht Lust, unser fictionBOX-Team als News-Autor, Kolumnist, Review-Schreiber o.ä. zu unterstützen? Zeiteinteilung liegt bei dir. Schreib mir einfach eine E-Mail: 
info@fictionbox.de 
 
Danke & bis bald! 
Martin Wenzel 
 
PS: 
"Star wars" meets "Sopranos" ist auf jeden Fall eine sehr interessante Mischung. Und dann noch schön düster präsentiert ... Könnte das erste SW-Format seit langem sein, das mich wieder vom Hocker reißt. :zzz :eek
 
Martin Wenzel
6. 05.07.2009 01:27
 
Infos zur Live Action Serie
Heute Abend hat Lucas Arts in seinem offiziellen Twitter-Feed eine "grossartige Ankündigung" für Montag Morgen (Ortszeit, also Nachmittag Deutsche Zeit) angekündigt. Weiter hiess es, diese Ankündigung würde "Old School Fans" begeistern und der Verfasser hätte sich das schon gewünscht als er noch nicht bei Lucas Arts gearbeitet habe.  
 
Diese Ankündigung soll über Twitter erfolgen... 
 
Sollte sich diese Ankündigung auf ein Star Wars Game beziehen (denkbar wäre auch dass es sich auf ein, oder mehrere Point & Click Adventures bezieht) dann könnte die Williams-Komposition auch dafür gedacht sein.
 
Yoda_FDS

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:






  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden