HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow Neues aus der Serienwelt 30.07.2008
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Neues aus der Serienwelt 30.07.2008 Drucken E-Mail
Witchblade, 24, Life on Mars, Allyson Hannigan Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Mittwoch, 30 Juli 2008
 
Rory Cochrane, den viele noch als Tim Speedle in "CSI Miami" kennen, wird eine Gastrolle in der siebten Staffel von "Twentyfour" übernehmen. Er spielt Greg Seaton und ist die Rechte Hand vom Oberbösewicht, welcher von John Voight. dargestellt wird.

Die beiden "Eureka"-Darsteller Colin Fergusen (Sheriff Carter) und Joe Morton (Henry Deacon) werden in der 3. Staffel der Serie erstmals auch Regie führen. Ferguson wird in der 10. Staffel und Morton später dann das Vergnügen haben.

Ab 13. September 2008 kommt Allyson Hannigan (bekannt als Willow in "Buffy") mit ihrer Comedy-Serie "How I Met Yor Mother" auch in Deutschland zu sehen sein. Und zwar jeden Samstag um 14:10 auf ProSieben.

Gretchen Moll wird eine Hauptrolle bei "Life On Mars" übernehmen. Sie soll die Frau spielen, die dem Hauptcharakter Sam Tyler (Jason O' Mara) aus der Zukunft dabei hilft, sich in den 70er Jahren einzuleben. Dafür zeigt er ihr tricks, sich in der Männerwelt als Frau zurecht zu finden.

In einem TV Guide Interview spricht Yancy Butler, Darstellerin der Sarah Pezzini in "Witchblade" über die nun endlich erscheinende DVD mit der Serie. Es habe Rechteprobleme mit dem Soundtrack gegeben, daher die Verzögerung. Sie fand es schade, dass ihr Pannel auf der Comic Con abgesagt wurde, viele Fans hätten nur deswegen Karten vorbestellt. Auch sie hätte gern ihre Kollegen wieder getroffen. Sie sagt, sie würde gern wieder in einem TV -oder Kinofilm dabei sein - und sei es nur als Cameo. Sie fand es damals sehr enttäuschend, als TNT die Serie nach 2 Staffel einstellte, obwohl sie gute Quoten lieferte. Jedoch sei die Serie einfach zu teuer gewesen. Aber sie verrät auch noch, dass sie zusammen mit einem Freund eine neue Fernsehserie starten wird.




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden