HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "True Blood": Der neue Look der Anna Paquin
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"True Blood": Der neue Look der Anna Paquin Drucken E-Mail
Und wie sie sich daran gewöhnt hat Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Montag, 14 Juli 2008
 
Anna Paquin, die Hauptdarstellerin der neuen HBO-Vampirserie "True Blood" (von "Six Feet Under"-Macher Alan Ball) sagte, dass sie ungewöhnlich viel für ihre Rolle recherchiert hat. Blonde Haare und ein südländischer Akzent seien dabei keine einfachen Herausforderungen für die kanadische Brünette, welche für ihre Rolle der Flora McGrath in „Das Piano“ 1993 einen Oscar als besten Nebendarstellerin gewann.

Paquin spielt in „True Blood“ eine Gedankenleserin, welche sich in einen Vampir verliebt.
Sie sagt dabei, dass sie sich als Blondine sehr wohl fühlt. Sie hatte auch einige Zeit der Gewöhnung, denn der Pilotfilm wurde vor einem Jahr gedreht, streikbedingt musste sie dann eine Drehpause einlegen, bis es dann vor wenigen Monaten weiter ging. Sie hat dabei jedoch ihre blonde Haarfarbe behalten.

Wie sich die Zuschauer an den ungewöhnlichen Look und dem neuen Dialekt der hübschen Darstellerin gewöhnen werden, wird sich ab dem 7. September 2008 herausstellen, wenn HBO mit der Ausstrahlung der Serie beginnt.


Quelle: Scifiwire



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:





  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden