HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow SciFi, Fantasy & Mystery arrow "Smallville": Rosenbaum bedankt sich bei den Fans
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Smallville": Rosenbaum bedankt sich bei den Fans Drucken E-Mail
Wer sind die neuen Einwohner in Smallville? Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Freitag, 02 Mai 2008
 
Michael RosenbaumLex Luther Darsteller Michael Rosenbaum hat sich bei seinen Fans angesichts seines anstehenden Abschieds aus der Serie bedankt. Er habe ihnen enorm viel zu verdanken und sie seien die besten Fans überhaupt. Er hoffe, sie würden seine Karriere weiterverfolgen in welcher er dann auch wieder Haare auf dem Kopf haben werde. Ihm haben die letzten 7 Jahre unheimlich viel Spaß bereitet.

Und auch die neuen Produzenten von „Smallville“, Darren Swimmer, Todd Slavkin, Kelly Souders und Brian Peterson haben sich bei ihm bedankt. Er sei einer der besten Darsteller überhaupt und habe es immer geschafft, Lex Luther eine neue Facette zu verleihen.
Und sie denken, dass es schon noch das ein oder andere Wiedersehen mit Lex geben werde.

Auch Kristen Keuk gab kürzlich bekannt, dass sie ihre Auftritte reduzieren werde.

Passend hierzu haben die Produzenten 2 neue Hauptfiguren angekündigt welche Clark das Leben sehr schwer machen werden.

Zum einen Doomsday, welcher von sich selbst in den DC-Comics behauptet der einzige zu sein der es je schaffte, Superman zu töten.

Dann wird es noch eine ungemein gefährliche Frau geben: Sie ist intelligent, brilliant, manipulativ und teuflisch gefährlich. Und diese hinreißende Frau hat eine weitere Waffe in ihrem Arsenal: Ihre natürliche Anziehungskraft auf Clark. Und genau das könnte sich für ihn als genau so tödlich wie Kryptonit heraus stellen.

Quelle: Sci Fi Wire



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:






  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden