HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Literatur arrow "In einer Höhle in der Erde ..." – "Der Hobbit" auf ein Neues!
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"In einer Höhle in der Erde ..." – "Der Hobbit" auf ein Neues! Drucken E-Mail
5. Tolkien Seminar der Deutschen Tolkien Gesellschaft in Jena Kategorie: Literatur - Autor: Roger Murmann - Datum: Sonntag, 06 Januar 2008
 
Image"Der Hobbit" wurde oft nur als eine "Vorgeschichte" oder "kleiner Bruder" des Herrn der Ringe angesehen – weshalb er relativ wenig substantielle wissenschaftliche und kritische Aufmerksamkeit erhielt. Die kürzliche Veröffentlichung (2007) der beiden Bände der "History of the Hobbit" von John Rateliff könnte dies ändern und ein neues Interesse an Tolkiens erstem literarischem Erfolg wecken. Daher ist die Zeit gekommen, sich Tolkiens Worte zu Herzen zu nehmen (auch wenn er über den Beowulf sprach) und "Der Hobbit" als ein eigenständiges literarisches Kunstwerk zu behandeln und nicht nur als einen Steinbruch für Elemente, die mit Tolkiens Legendarium in Verbindung gebracht werden können. Gleichwohl soll dieser Aspekt nicht vollständig ignoriert werden.
Das 5. Tolkien Seminar – als Teil der Aktvititäten der Deutschen Tolkien Gesellschaft  zu ihrem zehnjährigen Jubiläum – lädt Wissenschaftler/innen aus allen Fachgebieten ein, "Der Hobbit" aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Themen sind voraussichtlich: narrative Struktur, Erzähler, Symbolismus, Charakterentwicklung, Quellen und Analogien etc. Die Vorträge werden auf Deutsch oder Englisch gehalten.

Zeitpunkt: 25.-27. April 2008
Ort: Friedrich-Schiller-Universität Jena

Quelle / weiterführender Link: www.tolkiengesellschaft.de



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden