HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow Science Fiction meets PopArt: Alien Action
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Science Fiction meets PopArt: Alien Action Drucken E-Mail
Multimediashow im Planetarium Kiel Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Roger Murmann - Datum: Mittwoch, 28 November 2007
 
Image

Invasion! Feindselige Kampfroboter aus dem All! Ein erbitterter Kampf um Lebensraum! 50 Minuten packende Spannung und atemberaubende Effekte in 360°: In einer aufregenden Mixtur aus Design, Musik, Comic und Science-Fiction wird das klassische Thema der Invasion Außerirdischer zu einer völlig neuartigen Unterhaltungsform verschmolzen. PopArt meets Science Fiction! Produziert in Kooperation mit dem Tilt Design Studio und der Muthesius Kunsthochschule.
Die Show hat 2007 als erste Fulldome-Video-Produktion den international renommierten iF-Award gewonnen. Die internationale Experten-Jury des EUROPRIX – Wettbewerbes wählte die Produzenten Ralph Heinsohn und Dominic Bünning mit ihrer 360°-Show „Alien Action“ in den Kreis der 21 besten europäischen Nachwuchsproduzenten 2007. Insgesamt hatten 278 Produzenten aus 29 Ländern ihre Arbeiten eingereicht.

Eintritt: 8,- € (7,- ermäßigt) 

Datum & Uhrzeit: 27. Dezember 2007, 21 Uhr
Ort: Planetarium im Mediendom Kiel auf dem Campus der Fachhochschule in Kiel-Dietrichsdorf
Kellergeschoss des Großen Hörsaalgebäudes am Sokratesplatz 6 (Eingang an der Gebäudeseite "Langensaal")

Quelle / weiterführeder Link: Fachhochschule Kiel: Mediendom





Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden