HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow Adrian Paul über seinen neusten "SciFi"-Film
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Adrian Paul über seinen neusten "SciFi"-Film Drucken E-Mail
Demnächst in "Wraiths of Roanoke" zu sehen Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Robert Lissack - Datum: Dienstag, 09 Oktober 2007
 

Der Star aus der Highlander-Serie, der kürzlich in den USA im fünften Teil der Filmreihe mit dem Titel "Highlander: The Source" sehen konnten, sprach über seinen neusten Film, der eine Eigenproduktion des "Sci Fi Channels" ist und in den USA dort am 13. Oktober 2007, also kommenden Samstag ausgestrahlt wird.

"Ich mochte das Script von diesem Ding wirklich", sagt Paul". "Es war ein dünnes Skript, mit dem sie zu mir kamen und in diesem geht es um die verlorene Kolonie, welche die allererste Kolonie war, welche die Briten 1587 nach Amerika schickten. Letzten Endes verschschwanden 111  Kolonisten. Als man zurück kam um nach ihnen zu suchen, waren sie alle weg. Und das ist die 'Science Fiction' Version von den dem, was ihnen zugestoßen ist. Es gab also einen gesicherten Bezug zu unserer Realität in diesem Projekt, was ich wirklich sehr mag."

Paul spielt den Pelden Ananias Dare. "Dare war der Mann von Elanor Dare [ dargestellt von Frieda Show] und sie hatten das allererste europäische Kind, welches in den Vereinigten Staaten geboren wurde. Er wird der Führer der Kolonie welche sein Vater einst verließ und er versucht jeden vor diesen Dingen [die "Geister" aus dem Titel des Films] zu bewahren die sonst jeden töten."

Quelle: Sci Fi Wire 



Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden