HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow "Another World - Das Ende aller Dinge": Folge 1 kostenlos runterladen
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
"Another World - Das Ende aller Dinge": Folge 1 kostenlos runterladen PDF Drucken E-Mail
Science-Fiction Hörspiel Kategorie: SciFi, Fantasy & Mystery - Autor: Martin Wenzel - Datum: Freitag, 21 September 2007
 
Image

Seit dem 17.09. ist das Science-Fiction Hörspiel "Another World - Das Ende aller Dinge" bei den Mindcrusher Studios kostenlos herunterladbar. Wenn ihr hier klickt kommt ihr direkt zum Download des Hörspiels. Als Bonus gibt es einen Audiokommentar der Macher, in dem man viel Wissenswertes über die Produktion erfährt und einen kleinen Ausblick auf Folge zwei bekommt.

Die Mindcrusher-Studios verfassten zu Inhalt, Konzept und Produktion von "Another World" folgende Pressemeldung:

9 Menschen, die überlebt haben... 9 Menschen am Anfang einer Reise... das Ende hat begonnen!
„Der Dschungel wölbte sich bedrohlich über dem flüchtenden Mädchen. Äste peitschten Betty Dawson entgegen, doch Panik hatte sie ergriffen und wollte sie nicht mehr los lassen. Etwas folgte ihr, etwas abgrundtief Böses, das spürte sie. Dann war da ein Rascheln, das hinter Ihr sich immer näher zu kommen schien. Gleich würde der schwarze Schatten sie eingeholt haben. Sie mobilisierte noch einmal ihre letzten Kraftreserven bis Ihre Lungen brannten und Betty Dawson schweißgebadet und nach Luft ringend aus der Finsternis des Nichts auftauchte. War alles nur ein Traum?...“ „LOST meets 2001“

So beginnt „Das Ende aller Dinge“, die Pilotepisode der fünfteiligen Mystery-Reihe „Another World“. Im Mittelpunkt steht dabei die 9-köpfige Crew der Raumstation Infinity und ihre abenteuerliche Reise nach Hause,bzw. Jenseits des Vorstellbaren. „Wir haben versucht, ein Hauptaugenmerk auf die einzelnen Charaktere und Ihre innere Entwicklung zu legen“, sagt Autor Falk T. Puschmann und sieht die Reihe als Mischung aus Charakter-Drama, Mystery, Abenteuer und SF. Also quasi „Lost meets 2001“.

Kostenlos im Netz
Bei allem betriebenen Aufwand, handelt es sich bei „Another World“ um eine No-Budget Produktion, die man ab 17. September kostenlos auf den Seiten der Mindcrusher Studios herunterladen, oder inklusive eines „Blicks hinter die Kulissen“ und in mundgerechten Stücken im Mindcrusher-Podcast „Phantastic Fiction“ hören kann.

Zur Produktion:
Das Team der „Mindcrusher Studios“ saß ein gutes Jahr an der Produktion, um dem ganzen die richtige Atmosphäre und selbst produzierte Effekte zu verpassen. Außerdem konnten u.a. der Schauspieler Carsten Wilhelm und die Berliner Moderatorin Mila daVeela als Stimmen gewonnen werden. Neben dem exklusiv geschriebenen Titelthema von Daniel Laufer, wurde das Projekt von Elektronik- Künstler Doc da Seltzam durch weitere Musik unterstützt. Außerdem stellte die britische Musikerin Helen Trevillion, einige Ihrer Songs zur Verfügung, die der Geschichte zusätzliche emotionale Tiefe verpasste.

Über sich selbst schreiben die Mindcrusher Studios auf ihrer Homepage folgendes:
Gegründet im März 2006 sind die MindCrusher Studios ein Zusammenschluss kreativer Köpfe. Frei nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ produzieren wir von Hörspielen über Synchronisationen von Computerspielen und Filmen auch Features und was die multimediale Wunderwelt sonst so hergibt.

Unsere dezentral über ganz Deutschland verstreuten Mitglieder schaffen es durch - noch größtenteils non-kommerzielle - Projekte Referenzen zu setzen, die sich auch sehen lassen können.

Darüber hinaus verstehen wir uns auch als Anlaufstelle für Gleichgesinnte und bieten mit einem umfangreichen Hostingangebot und unserem Know-How anderen Projekten eine Plattform.

Wer Interesse an einer Mitarbeit bei den Mindcrushers hat, kann sich einfach über den untenstehenden Quellenlink bei den Kollegen melden.


Quelle:




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden