HOME FORUM GALERIE PROJEKTE LINKS CHAT
Startseite
Star Wars Rebels - 2x21: Ezras Versuchung – Teil 1 Drucken E-Mail
< Vorherige Episode | Nächste Episode >

Episodenbild (c) Disney XD

Originaltitel: Twilight of the Apprentice: Part 1
Episodennummer: 2x21
Bewertung:
Erstausstrahlung USA: 30. März 2016
Erstausstrahlung D: 22. April 2016
Drehbuch: Dave Filoni, Simon Kinberg & Steven Melching
Regie: Dave Filoni
Besetzung: Taylor Gray/Konrad Bösherz als Ezra Bridger, Freddie Prinze J./Dennis Schmidt-Foß als Kanan Jarrus, Ashley Eckstein/Josephine Schmidt als Ashoka Tano, Sam Witwer/Tobias Meister als Darth Maul, Robbie Daymond/Unbekannt als Eighth Brother, Philip Anthony-Rodriguez/Matti Klemm als Fifth Brother, Sarah Michelle Gellar/Antje von der Ahe als Seventh Sister u.a.


Kurzinhalt: Ezra, Kanan und Ashoka fliegen auf Yodas Geheiß nach Malachor, wo sie laut seiner Aussage die Antwort darauf erwarten soll, wie sie die Inquisitoren immer aufspüren konnten, und auch der Schlüssel zum Sieg gegen die Sith verborgen liegen soll. Dort stoßen die drei auf einen Sith-Tempel, der nicht nur stark in der dunklen Seite der Macht ist, sondern auch einige Geheimnisse des Ordens bewahrt. Doch kurz nach ihrer Ankunft werden sie von einem neuen Inquisitor angegriffen, und Ezra wird von den anderen getrennt. Im Untergrund trifft er auf eine dunkle Gestalt, die ihn um Hilfe ersucht, und ihn dazu verführt, sich die dunkle Seite der Macht zu Nutze zu machen. Gemeinsam wollen sie das verborgene Wissen der Sith ans Tageslicht bringen…


Review: Ach ja, da war ja noch was – oder jemand. Aufgrund der Absetzung von "The Clone Wars" konnte der Handlungsstrang von Darth Maul innerhalb der Serie nie abgeschlossen werden – auch wenn man eine der dort geplanten Geschichten dann schließlich als bereits im neuen Kanon angesiedelten Comicband ("Darth Maul – Sohn Dathomirs") umgesetzt wurde. Wirklich Abschluss für seine Figur bot diese jedoch nie. "Rebels" scheint sich nun anzuschicken, dies spät aber doch nachzuholen, und offenbart, dass Maul den Großteil der Zeit zwischen den Serien im Sith-Tempel auf Malachor verbrachte, wo er sich quasi als Schatten zwischen den Gemäuern bewegt hat. Etwas, dass eine ziemlich coole Offenbarung hätte sein können (wenn auch, sobald er das erste Mal mit Kapuze vor Ezra steht, weil da war's klar – somit hat der "Twist" als er diese abnimmt schon mal nicht funktioniert), wenn das Menübild zur Folge seinen Auftritt nicht schon vorweggenommen hätte (nicht, dass ich mit meinem Vorschaubild zur Episode besser wäre). Aber gut, dafür kann die Folge nichts. So oder so bleibt es dabei, dass man sich seine Wiederbelebung aus meiner Sicht hätte sparen können; aber wenn es in "Rebels" jetzt wenigstens ein endgültiges Ende für die Figur geben würde, wäre ich damit schon mal zufrieden; insofern sah ich auch seinen Auftritt hier (in der Hoffnung, dass eben dieses Versprechen eingelöst wird) positiv, wobei ich vor allem interessant fand, dass er sich zu Beginn fast ein bisschen wie Yoda verhielt (dass beide in der deutschen Fassung vom Tobias Meister gesprochen werden, fügt dem Ganzen eine zusätzliche, interessante Meta-Komponente hinzu). Generell hat mir die Folge ziemlich gut gefallen. Der Planet und der Tempel sahen cool aus, mit dem alten Lichtschwert gab's eine nette Anspielung auf "Das Erwachen der Macht", es gab ein paar coole Lichtschwert-Kampfeinlagen, und die Folge war recht kurzweilig. Vor allem aber fand ich es sehr interessant, dass man zum Inneren des Tempels, getreu dem Sith-Motto "Immer zu zweit sie sind", nur zu zweit vordringen kann. Die ganz großen Highlights haben mir zwar noch gefehlt – aber schauen wir mal, was Teil 2 noch bringt.

Fazit: Episodenbild (c) Disney XD "Ezras Versuchung – Teil 1" war eine wirklich gute Folge. Etwas schade fand ich, dass Mauls Auftritt schon im Menü vorweggenommen wurde (wobei's im ersten Moment, wo wir ihn mit der Kapuze sahen, eh schon klar war – seine "Enthüllung" die noch dazu als große Offenbarung inszeniert wurde hätte somit eh von vornherein nicht funktioniert). Dafür war die Folge aber immerhin wieder mal recht kurzweilig, wobei es mir die coole Lichtschwert-Action zwischen Kanan, Ashoka und den Inquisitoren ebenso angetan hatte, wie das interessante Gespann Ezra/Maul, welches in den Eingeweiden des Tempels nach dem Sith-Holocron sucht – und die, um dieses zu erlangen, zusammenarbeiten müssen. Die ganz große Spannung und Dramatik haben zwar vorerst noch gefehlt. Aber der Grundstock für ein packendes und mitreißendes Staffelfinale ist mit "Ezras Versuchung – Teil 1" jedenfalls mal gelegt.

Wertung: 3.5 von 5 Punkten
Christian Siegel
(Bilder © Disney XD)




Mitreden! Sagt uns eure Meinung zur Serie im SpacePub!




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


4x21/4x22
Once Upon a Time | Super RTL
Sa. 16.12.17 | 21.50 Uhr


5x02 Ein Sarg für zwei
NCIS | Sat1
Mo. 18.12.17 | 20.15 Uhr


11x10 Die Auferstehung der Finsternis
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 18.12.17 | 20.15 Uhr