HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow Babylon 5 arrow Quotencheck: Kalenderwoche 44
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 44 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Dienstag, 08 November 2016
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 44. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 31. Oktober bis 06. November 2016.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Für "NCIS" (2,73 bzw. 1,00 Mio.; 8,5/9,5% MA) und "NCIS: New Orleans" (2,28 bzw. 0,85 Mio.; 7,4/8,3% MA) sah es Montag wieder besser aus, während "The Big Bang Theory" (2,20 bzw. 1,68 Mio.; 6,9/16,1% MA) eher stagnierte. "The Walking Dead" (0,44 bzw. 0,37 Mio.; 1,4/3,5% MA) markierte ein neues Allzeithoch.

Am Dienstag schickte ProSieben sein Serienprogramm in eine kleine Feiertagspause. "BONES" (2,91 bzw. 1,56 Mio.; 8,7/13,8% MA), "Shades of Blue" (1,41 bzw. 0,72 Mio.; 6,2/8,7% MA), "Tierärztin Dr. Mertens" (5,00 bzw. 0,68 Mio.; 14,9/6,0% MA) und "In aller Freundschaft" (5,78 bzw. 0,89 Mio.; 17,6/7,7% MA) blieben auf Sendung. Außer "Shades of Blue" verbuchten alle ordentliche Werte.

"Grey‘s Anatomy" (1,51 bzw. 1,20 Mio.; 4,7/10,9% MA) klettere am Mittwoch im Eilverfahren zurück in den Sattel. "Containment" (0,77 bzw. 0,61 Mio.; 2,5/5,4% MA und 0,71 bzw. 0,55 Mio.; 2,9/6,1% MA) versagte im Anschluss wie immer. Besser lief es, im Anschluss an "Rizzoli & Isles" (2,15 bzw. 0,87 Mio.; 6,7/8,0% MA), für "Major Crimes" (1,32 bzw. 0,59 Mio.; 5,4/6,5% MA).

Am Donnerstag zählten "Vampire Diaries" (0,23 Mio.), "The Originals" (0,20 Mio.) und "Criminal Minds" (2,28 bzw. 1,31 Mio.; 7,2/12,3% MA) zu den Gewinnern. "Cobra 11" (2,53 bzw. 1,28 Mio.; 8,0/12,0% MA) musste zur Verliererseite, angeführt von "Blindspot" (1,66 bzw. 0,78 Mio.; 5,4/7,2% MA) und "Profiling Paris" (0,91 bzw. 0,35 Mio.; 6,5/6,6% MA), wechseln.

"Law & Order: Special Victims Unit" (1,13 Mio.; 3,6/5,1% MA) lieferte am Freitag die üblichen Werte und auch sixx hatte es nicht wirklich besser. Dort ging die erste Staffel "The Magicians" (0,16 und 0,16 und 0,18 Mio.; 1,2% MA ZG in der Spitze) mit gleich 3 Folgen am Stück und eher mittelmäßigen Werten zu Ende. "Bitten" (0,08 und 0,08 Mio.; 0,6 und 0,4% MA ZG) verabschiedete sich im Anschluss, mit den letzten beiden Folgen, für immer von den Zuschauern, mit leider wenig Sehbeteiligung.

"Blue Bloods" (0,86 bzw. 0,28 Mio.; 4,2/3,8% MA) konnte am Samstag, gegen den Staffelauftakt von "The Walking Dead" (0,86 bzw. 0,52 Mio.; 3,5/6,1% MA und 0,82 bzw. 0,53 Mio.; 5,3/8,7% MA und 0,75 bzw. 0,46 Mio.; 7,6/10,6% MA), Stabilität beweisen, welcher schlechter verlief als im Vorjahr. Von den 3 gezeigten Folgen schaffte es nur die letzte nach Mitternacht in die Zweistelligkeit.

Am Sonntag holte der "Tatort" (8,43 bzw. 2,50 Mio.; 22,6/18,2% MA) fast die gleichen Zahlen wie in der Vorwoche.


Top der Woche:
"The Walking Dead", im PayTV.

Flop der Woche:
"Bitten"

Überraschung der Woche:
"The Walking Dead", im FreeTV.


In der aktuellen Woche herrscht eine gesunde Mischung aus Einsteigern und Rückkehrern. Montag starten "Club der roten Bänder" (VOX, 20:15 Uhr, 2. Seasonpremiere, 2 Folgen) und "A.D.: Rebellen und Märtyrer" (RTL Passion, 20:15 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen), Dienstag steigt "100 Code" (zdf_neo, 22:30 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen) in den Ring, Mittwoch kommen "Weinberg" (VOX, 22:10 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen von Mi bis Fr) und "The Tunnel" (sky 1, 20:15 Uhr, 2. Seasonpremiere, 2 Folgen) dazu und am Freitag stehen die ersten zwei Teile der Miniserie "Madoff - Der 50-Milliarden Dollar Betrug " (sky 1, 20:15 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen) an. Am Samstag wären dann noch "Rick and Morty" (DMAX, 23:10 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen), "Motive" (TNT Serie, 21:50 Uhr, 4. Seasonpremiere) und "Into the Badlands" (RTL II, 00:35 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen, danach immer 00:10 Uhr) zu erwähnen.

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


13x07 Krieg der Welten
Supernatural | ProSieben MAXX
Mo. 25.11.19 | 20.15 Uhr


10x08 The World Before
Walking Dead | FOX
Mo. 25.11.19 | 21.00 Uhr


23x06 Keine Frau für Moe
Simpsons | Pro7
Mo. 25.11.19 | 21.10 Uhr