HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 35
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Farscape
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 35 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 31 August 2015
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 35. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 24. bis 30. August 2015.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Am Montag konnte "Forever" (1,86 bzw. 0,96 Mio.; 6,3/9,5% MA und 2,05 bzw. 1,10 Mio.; 7,2/11,1% MA) wenigstens mit der zweiten Folge von "Promi Big Brother" profitieren, während "Grimm" (1,14 bzw. 0,51 Mio.; 3,9/5,1% MA und 1,20 bzw. 0,54 Mio.; 4,3/5,4% MA und 1,11 bzw. 0,48 Mio.; 5,3/6,0% MA) wieder durchgängig unter dem Radar segelte. Für "Jane the Virgin" war nicht mehr als 1,1% ZG-MA drin, die Neu/Alt-Programmierung von "New Girl" schaffte in der Spitze immerhin 1,3%.

Am Dienstag machten die "Die Simpsons" (1,55 bzw. 1,30 Mio.; 5,7/14,9% MA) einen deutlichen Sprung nach oben und die Crossover-Folge von "Family Guy" (1,62 bzw. 1,45 Mio.; 5,7/14,9% MA) sicherte sich sogar den Tagessieg. ProSieben sollte sich vielleicht doch nochmal überlegen, die neue Staffel von "Family Guy" nicht im Nachtprogramm zu versenden.

Am Mittwoch beendete "The 100" (1,98 bzw. 1,32 Mio.; 7,3/14,0% MA) mehr als erfolgreich den ersten Durchgang, wovon "The Strain" (0,83 bzw. 0,54 Mio.; 3,5/6,2% MA) leider erneut nicht profitieren konnte und auf neue Tiefstwerte abstürzte. "Revenge" (0,92 bzw. 0,42 Mio.; 3,5/4,7% MA und 0,97 bzw. 0,44 Mio.; 3,5/4,4% MA und 0,93 bzw. 0,45 Mio.; 4,1/5,2% MA) beendete ebenfalls die aktuelle Staffel, doch dafür interessierten sich nur noch wenige Zuschauer.

Am Donnerstag knallten bei sixx schon wieder die Sektkorken, da neben "Vampire Diaries" (3,1%) besonders "iZombie" (4,2%) auftrumpfte. Auch "Criminal Minds" (2,40 bzw. 1,26 Mio.; 9,6/14,9% MA) zeigte sich von der starken Seite, bei "Profiling Paris" (8,8% ZG-MA) blieb man jedoch leider hinter den Erwartungen zurück.

Am Freitag zeigte sich einmal mehr, dass kabel eins und VOX dringend Neuware am Abend benötigen, da mit ewigen Dauerwiederholungen von "Castle" und "Law & Order: SVU" inzwischen kein Stich mehr zu holen ist.

Am Samstag wurden keine quotenrelevanten Erstausstrahlungen gezeigt.

Am Sonntag fiel die Rückkehr von "NCIS" (2,50 bzw. 1,11 Mio.; 8,8/10,9% MA), "NCIS: L.A." (2,23 bzw. 1,00 Mio.; 7,9/9,4% MA) und "Scorpion" (1,67 bzw. 0,78 Mio.; 7,9/9,6% MA), aus der Sommerpause, etwas verhalten aus.


Top der Woche:
"iZombie"

Flop der Woche:
"The Strain"

Überraschung der Woche:
"Family Guy"


In der aktuellen Woche platzt die nächste Serienbombe und verstreut ordentlich Neuware übers Feld. Montag kehrt "Alphas" (ProSieben MAXX, 20:15 Uhr, 2. Seasonpremiere, 3 Folgen) zurück, Dienstag gibt es die volle Packung, in Form von "The Flash" (ProSieben, 20:15 Uhr, neue Folgen, 2 Folgen), "Gotham" (ProSieben, 22:00 Uhr, neue Folgen, 2 Folgen), "Bones" (RTL, 20:15 Uhr, 10. Seasonpremiere, 2 Folgen), "Person of Interest" (RTL, 22:15 Uhr, neue Folgen), "Chasing Life" (Disney Channel, 20:15 Uhr, neue Folgen), "Cedar Cove" (Disney Channel, 21:00 Uhr, 2. Seasonpremiere) und "Crisis" (SAT.1 emotions, 20:15 Uhr, Serienpremiere, 4 Folgen) und ab Mittwoch werben "Under the Dome" (ProSieben, 20:15 Uhr, 3. Seasonpremiere, 3 Folgen), "How to Get Away with Murder" (VOX, 20:15 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen) und "Law & Order: UK" (RTL Nitro, 22:00 Uhr, 7. Seasonpremiere) um die Gunst der Zuschauer. Für Donnerstag wären noch "Shameless" (kabel eins, 22:05 Uhr, 2. Seasonpremiere, 2 Folgen) und "Family Guy" (ProSieben, 00:30 Uhr, 11. Seasonpremiere, 2 Folgen) zu nennen und das Schlusslicht bildet dann "Longmire" (FOX, 21:00 Uhr, 3. Seasonpremiere) am Freitag.

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer
Im Moment keine TV-Einträge vorhanden