HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 20
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 20 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 19 Mai 2014
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 20. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 12. bis 18. Mai 2014.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Am Montag lief es für VOX zumindest mit "Grimm" (1,56 bzw. 0,93 Mio.; 4,8/7,7% MA und 1,82 bzw. 1,12 Mio.; 5,9/9,2% MA) wieder ordentlich, während bei "Bates Motel" (0,92 Mio.; 6,3% MA ZG und 0,58 Mio.; 7,1% MA ZG) noch Luft nach oben besteht. "Der letzte Bulle" (3,64 bzw. 1,64 Mio.; 11,3/13,6% MA) bekam wieder Zuwachs, was auch "Josephine Klick" (3,20 bzw. 1,49 Mio.; 10,3/12,2% MA) zu besseren Werten verhalf.

Kaum rollte mal wieder der Ball, hieß es am Dienstag gleich wieder Land unter für "The Millers" (0,99 bzw. 0,84 Mio.; 3,1/7,0% MA), "Mike & Molly" (1,00 bzw. 0,86 Mio.; 3,7/8,0% MA und 0,77 bzw. 0,64 Mio.; 3,6/7,4% MA), "The Blacklist" (2,43 bzw. 1,26 Mio.; 7,8/10,6% MA) und "Person of Interest" (1,82 und 1,50 Mio.; 11,3 und 15,0% MA ZG). "Um Himmels Willen" (5,61 bzw. 0,79 Mio.; 18,0/7,0% MA) und "In aller Freundschaft" (5,29 bzw. 0,99 Mio.; 16,5/8,2% MA) zeigten sich unbeeindruckt.

Mittwoch legte "How I Met Your Mother" (1,69 bzw. 1,47 Mio.; 5,8/13,9% MA) zu, "New Girl" (1,19 bzw. 1,06 Mio.; 3,9/9,3% MA und 1,07 bzw. 0,96 Mio.; 3,7/8,9% MA) und "Suburgatory" (0,89 bzw. 0,76 Mio.; 3,7/8,3% MA und 0,81 bzw. 0,71 Mio.; 4,1/9,1% MA) verblieben in der Mittelmäßigkeit, das kurzlebige "King & Maxwell" (1,88 bzw. 0,79 Mio.; 6,3/7,1% MA) startete verhalten und "Major Crimes" (1,76 bzw. 0,77 Mio.; 6,0/6,9% MA) hatte die gleichen Zielgruppenprobleme wie immer. "Pretty Little Liars" (0,34 bzw. 0,24 Mio.; 1,1/2,2% MA und 0,31 bzw. 0,25 Mio.; 1,0/2,2% MA) hielt sich stabil.

Am Donnerstag brachen "Cobra 11" (2,74 bzw. 1,54 Mio.; 8,9/14,0% MA) und "Der Knastarzt" (2,21 bzw. 1,25 Mio.; 7,2/10,9% MA) ein, womit sich das zweitgenannte Format, mit der letzten Folge, verabschiedete und wohl auch nicht wieder zurück kehren wird.

Der Freitag lief für kabel eins perfekt, da schon die Wiederholungen von "Castle" (8,0 und 7,8% MA ZG) und "Elementary" (7,5% MA ZG) gute Werte lieferten. Die Premiere von "Cracked" (0,92 bzw. 0,52 Mio.; 6,0/7,9% MA) und das Staffelfinale von "Beauty & the Beast" (0,47 bzw. 0,26 Mio.; 5,5/6,1% MA) hatten da im Anschluss leichtes Spiel. "Law & Order: SVU" (0,99 bzw. 0,41 Mio.; 3,6/4,6% MA) und "Burn Notice" (0,78 bzw. 0,43 Mio.; 3,2/4,6% MA) mussten dem Treiben wie immer aus dem Quotenkeller zuschauen.

Samstag wurden keine quotenrelevanten Erstausstrahlungen gezeigt.

Am Sonntag sorgte der "Tatort" (9,70 bzw. 3,19 Mio.; 28,4/23,8% MA) natürlich wieder für den Tagessieg und "Dexter" (0,28 bzw. 0,18 Mio.; 1,9/3,0% MA) gesellte sich, mit dem Start der neuen Staffel, zu "Homeland" (0,78 bzw. 0,39 Mio.; 5,7/6,5% MA) im Quotenkeller.


Top der Woche:
Für auf Anhieb fast 1 Mio. Zuschauer am späten Freitagabend, verdient "Cracked" definitiv den Goldpokal.

Flop der Woche:
Eigentlich hat "Homeland" das Dauerabo gelöst, doch "Dexter" braucht den Putzeimer wohl dringender.

Überraschung der Woche:
"Grimm" benötigte nur eine Woche, um der Zweistelligkeit wieder nah zu kommen.


In der aktuellen Woche wird ab Montag die 3. Staffel von "Misfits" (zdf_neo, 00:10 Uhr, Seasonpremiere) im Nachtprogramm versendet, Dienstag geht "Person of Interest" ebenfalls in die 3. Staffel (RTL, 23:10 Uhr, Seasonpremiere) und Mittwoch beginnt das in den Staaten gerade nach einer Staffel abgesetzte "The Crazy Ones" (ProSieben, 21:15 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen). Am Donnerstag heißt es Runde 3 für "Death in Paradise" (FOX, 21:00 Uhr, Seasonpremiere) und für Sonntag bleibt noch die kurzlebige Comedyserie "1600 Penn" (ProSieben FUN, 22:20 Uhr, Serienpremiere, 2 Folgen), deren 13 Folgen immer im Doppelpack gezeigt werden.

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


2x08 Schwarze Gnade - Krypton
Serie | SyFy
Do. 21.11.19 | 20.15 Uhr


3x04 Offene Rechnungen - Ash vs. Evil Dead
Serie | RTL Crime
Do. 21.11.19 | 20.15 Uhr


1x02 Mehr als nur ein Spiel - Legacies
Serie | Sixx
Do. 21.11.19 | 20.15 Uhr