HOME PROJEKTE LINKS CHAT JOBS DATENSCHUTZ ARCHIV
Startseite arrow News-Archiv arrow TV & Einschaltquoten arrow Quotencheck: Kalenderwoche 19
Navigation
Startseite
Reviews
Kolumnen & Specials
Gewinnspiele
TV-Planer
Interviews
News-Archiv
Filme
Filme von A-Z
Serien
24
Akte X
Babylon 5 Universum
Doctor Who
Fringe
Galactica Universum
Game of Thrones
Lost
Primeval
Stargate
Star Trek
Supernatural
The Vampire Diaries
Neue Reviews
Intern
Impressum
Datenschutz
Team
Jobs
Suche



News
Quotencheck: Kalenderwoche 19 Drucken E-Mail
Die Serienwoche im Rückblick Kategorie: TV & Einschaltquoten - Autor: Frank Wandersleb - Datum: Montag, 13 Mai 2013
 
fb_quotencheck.gifWillkommen zum Quotencheck der 19. Kalenderwoche. Wir werfen einen Blick auf die Zeit vom 06. bis 12. Mai 2013.


Zur Erklärung: Der erste Wert der Quoten bezieht sich jeweils auf die Gesamtgruppe der Zuschauer ab 3 Jahren, während sich der zweite Wert speziell auf die, für alle Sender wichtige, werberelevante Gruppe der 14-49 jährigen begrenzt.


Am Montag verspürte VOX leichte Erholung bei "Grimm" (2,01 bzw. 1,30 Mio.; 6,8/11,1% MA) und "Burn Notice" (1,18 bzw. 0,72 Mio.; 5,5/8,4% MA).

Endlich kein Fußball mehr am Dienstagabend und alle Formate erholten sich sichtlich. Die "Two Broke Girls" (1,84 bzw. 1,62 Mio.; 6,1/13,9% MA) holten einen neuen Staffelbestwert, während "Apartment 23" (1,35 bzw. 1,19 Mio.; 4,8/10,7% MA) immerhin die Zweistelligkeit schaffte. "CSI: Las Vegas" (3,53 bzw. 1,97 Mio.; 12,0/18,6% MA) und "BONES" (3,60 bzw. 1,94 Mio.; 12,3/17,1% MA) lieferten hervorragende Werte, von denen "The Glades" (2,79 bzw. 1,35 Mio.; 13,6/16,1% MA) endlich mal profitierte. Für "Sons of Anarchy" (0,66 bzw. 0,40 Mio.; 3,0/4,4% MA und 0,55 bzw. 0,32 Mio.; 4,0/5,5% MA) ging es wieder abwärts, während "Southland" (0,35 bzw. 0,22 Mio.; 4,2/5,7% MA) gegen Mitternacht auf fast 6% MA kam. "Tierärztin Dr. Mertens" (5,41 bzw. 0,73 Mio.; 18,4/7,0% MA) und "In aller Freundschaft" (5,84 bzw. 0,93 Mio.; 19,3/8,0% MA) führten natürlich wieder die Gesamtgruppe an.

Bei ProSieben musste man mehr als nur einmal auf die Quoten vom Mittwoch schauen, um zu begreifen, dass diese kein Scherz sind. Die Zuschauer von "How I Met Your Mother" (1,06 bzw. 0,86 Mio.; 4,0/9,9% MA und 1,07 bzw. 0,92 Mio.; 3,8/9,4% MA), "New Girl" (0,99 bzw. 0,83 Mio.; 3,4/8,2% MA und 0,88 bzw. 0,75 Mio.; 3,3/7,5% MA) und "The New Normal" (0,82 bzw. 0,69 Mio.; 3,4/7,2% MA und 0,77 bzw. 0,66 Mio.; 3,8/7,6% MA) waren statt in Fernsehlaune wohl schon in Feierlaune. Das Staffelfinale von "Rizzoli & Isles" (1,82 bzw. 0,77 Mio.; 6,7/8,3% MA) lief dementsprechend auch nicht so gut, wie der Rest der Staffel.

Am Donnerstag lief trotz des Feiertages normales Serienprogramm bei sixx, mit dem man sich durchaus sehen lassen konnte. Die "Vampire Diaries" (0,33 bzw. 0,28 Mio.; 1,1/2,8% MA) und "Buffy" (0,21 und 0,22 Mio. ges.; 1,5 und 1,7% MA ZG) lagen über dem Senderschnitt und "American Horror Story" (0,11 bzw. 0,08 Mio.; 0,6/1,0% MA) leicht darunter.

Am Freitag endete die einzige Staffel von "The Finder" und ließ 1,04 bzw. 0,53 Mio. (4,3/5,4% MA) Zuschauer mit einem offenen Ende zurück. Die Doppelfolgen-Strategie von VOX machte sich bezahlt, denn nach vielen mauen Wochen stimmten die Werte bei "Law & Order: SVU" (1,49 bzw. 0,78 Mio.; 7,8% MA ZG und 1,71 bzw. 0,94 Mio.; 8,5% MA ZG) wieder. Mit 3 Folgen am Stück konnte "Sanctuary" (0,18 bzw. 0,16 Mio.; 4,5/6,9% MA und 0,17 bzw. 0,16 Mio.; 5,8/8,9% MA und 0,14 bzw. 0,13 Mio.; 5,3/7,9% MA) die überraschend guten Werte der letzten Woche leider nicht wiederholen.

Samstag standen weitere 3 Folgen der neuen Staffel "Warehouse 13" (0,81 bzw. 0,49 Mio.; 2,9/5,1% MA und 0,87 bzw. 0,53 Mio.; 2,9/4,9% MA und 0,87 bzw. 0,53 Mio.; 3,1/4,8% MA) an und man rotierte in der Zielgruppe weiter um die 5% herum.

Am Sonntag schalteten für "NCIS: L.A." 2,56 bzw. 1,39 Mio. (7,7/10,3% MA) und für "Hawaii Five-0" 2,65 bzw. 1,43 Mio. (10,9/14,3% MA) ein und der "Tatort" (9,31 bzw. 2,96 Mio.; 27,0/21,8% MA) holte sich wie gewohnt den Tagessieg.


Top der Woche:
Man sollte eigentlich meinen, dass die tagtägliche Comedy-Dauerberieselung von ProSieben irgendwann mal nach hinten losgehen würde, doch die Zuschauer haben scheinbar noch lange nicht genug davon. Mit den seit ewigen Zeiten gleichen Serien, schafft man teilweise über 20% Zielgruppen-MA.

Flop der Woche:
Man hatte mit mittelmäßigen Werten für den neuen Comedy-Abend gerechnet, aber dass man im Laufe des Line-Ups sogar weit unter die Mio.-Grenze fallen würde, war dann doch sehr bitter.

Überraschung der Woche:
"The Glades" hatte endlich mal wieder so gute Werte, wie zum Beginn der Staffel und ""Hawaii Five-0"" eroberte, mit der vorerst letzten neuen Folge, den ersten Platz des SAT.1-Krimiabends.


In der aktuellen Woche setzt ab Montag auch SRF zwei auf "The Glades" (20:45 Uhr, Serienpremiere) und am Dienstag startet "Hit & Miss" (RTL Crime, 20:15 Uhr), während ProSieben die bei SAT.1, auf Grund katastrophaler Programmplanung, gefloppte Sitcom "Mike & Molly" (22:15 Uhr, 2 Folgen, Serienstart) ins Line-Up aufnimmt. Ab Mittwoch hat zdf_neo Neuware, in Form von "Magic City" (22:30 Uhr, Serienpremiere) und "The Middle" (23:45 Uhr, Doppelfolge zum Start, Staffel 4), im Programm, bei Glitz* startet "Girls" (21:10 Uhr) in die 2. Runde und RTL Nitro zeigt Wiederholungen von "Boston Legal" (20:15 Uhr, 2 Folgen), doch leider beginnt man mit Staffel 2. Ab Donnerstag versucht sich kabel eins mal wieder an einem Serienabend. Zu sehen sind "V - Die Besucher" (20:15 Uhr, 3 Folgen) und die restlichen neuen Folgen von "EUReKA" (23:00 Uhr). RTL setzt derweil die 5. Staffel von "Psych" (22:15 Uhr, neue Folgen) fort und bei Passion gibt es, mit der schon etwas älteren BBC-Serie "Bleak House" (20:15 Uhr, Serienpremiere), eine weitere Romanverfilmung auf dem bewährten Sendeplatz. Für Samstag kann man sich dann noch "New Girl" (ORF eins, 16:55 Uhr, Staffel 2) und für Sonntag die Premiere der 3. Staffel "Game of Thrones" (sky Atlantic HD, 21:00 Uhr) im Kalender anstreichen. Abschied nehmen heißt es dagegen bei "Sanctuary" (ProSieben, 02:15 Uhr, 2 Folgen, Seasonfinale) in der Nacht von Freitag auf Samstag. Ob auch die restlichen Staffeln gezeigt werden, steht derzeit noch in den Sternen.

Weitere Informationen zu den Serien, sowie weitere Quotenberichte kann man wie immer im Flimmerkiste-Forum bei unserem Partner SpacePub.net finden.


Quellen: Teletext der Sender / TV-Ratings.de




Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Kommentar schreiben
  • Bitte orientiere Deinen Kommentar am Thema des Beitrages.
  • Persönliche Angriffe und/oder Diffamierungen werden gelöscht.
  • Das Benutzen der Kommentarfunktion für Werbezwecke ist nicht gestattet. Entsprechende Kommentare werden gelöscht.
  • Bei Fehleingaben lade diese Seite bitte neu, damit ein neuer Sicherheitscode generiert werden kann. Erst dann klicke bitte auf den 'Senden' Button.
  • Der vorgenannte Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie einen falschen Sicherheitscode eingegeben haben.
Name:
eMail:
Homepage:
Titel:
BBCode:Web AddressEmail AddressBold TextItalic TextUnderlined TextQuoteCodeOpen ListList ItemClose List
Kommentar:




  fictionBOX bei Facebook   fictionBOX bei Twitter  fictionBOX als RSS-Feed

TV-Planer


16x16 Hohe Einsätze
NCIS | Sat1
Di. 15.10.19 | 20.15 Uhr


11x05 Das Tsuranga-Rätsel
Dr. Who | einsfestival
Di. 15.10.19 | 20.15 Uhr


10x16 Ikande
NCIS: L.A. | Sat1
Di. 15.10.19 | 21.15 Uhr